erster Termin beim FA nach positiven Schwangerschaftste, was passiert?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von pinkwusel 08.03.10 - 10:54 Uhr

Hallo, ich habe heute meinen ersten Termin bein FA. Bin seit einer Woche überfällig und Test war positiv. Was passiert da denn heute? Ist meine erste SS und bin mächtig aufgeregt!!!#zitter

Beitrag von chris-tine 08.03.10 - 10:56 Uhr

Hallo,
erwarte erstmal nicht so viel ;o(.
Bei mir hat sie ein US gemacht und konnte leider noch nichts bestätigen, da man noch nichts gesehen hat. Also war ich eine Woche später wieder da und dann hat man schon die Fruchthöle gesehen! Das war toll!
Meine FÄ hat trotzdem schon am Anfang ein Gespräch mit mir geführt, wie ich mich verhalten soll und wie es mir geht etc.
Den Mutterpass habe ich dann beim zweiten Termin bekommen.
Euch alles Gute und eine schöne Kugelzeit!
LG Christine

Beitrag von schneewirbel 08.03.10 - 10:59 Uhr

Hallo Pinkwusel,
keine Panik.Der Doc wird per Ultraschall nachschauen, ob du auch wirklich schwanger bist,was ja der Fall zu sein scheint,und dann siehst du zum ersten mal dein Baby bzw. das was mal ein Baby wird.Am Anfang siehts meistens aus wie ne Bohne. Kann sein das du urin abgeben mußt.Der Ultraschall wird übrigens vaginal gemacht, nicht erschrecken! Je nachdem in welcher Woche du bist kann es sein daß du auch schon einen Mutterpaß bekommst. Wünsch dir viel Glück !