Stechen in der Scheide, 8. SSW

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von leylaa85 08.03.10 - 11:16 Uhr

Hallo zusammen,

ich bin heute bei 7+3 und bin von richtigen Schwangerschaftsbeschwerden bisher verschont geblieben. Klar, mal ein bisschen Brustschmerzen hier und mal Unterleibsziehen da, aber nie wirklich schlimm.
Auf alle Fälle habe ich seit heute ein teilweise recht schmerzhaftes Stechenin der Scheide. Kennt jemand das? Ist das normal oder muss ich mir Sorgen machen? Ist meine 1. SS von daher bin ich überängstlich...

#danke

Leila

Beitrag von linagilmore80 08.03.10 - 11:33 Uhr

Das habe ich auch gehabt, ist das Wachsen der Gebärmutter.
Wenn es Dich zu sehr beunruhigt, dann solltest Du zum FA.
LG, Lina

Beitrag von nutellabraut 08.03.10 - 11:54 Uhr

Hallo! Das hab ich auch immer mal wieder! Neulich gings fast den ganzen Tag so. Hatte auch Angst, aber als der FA danach US gemacht hat, war alles ok. Also denke ich, ist es nicht weiter schlimm u. es sind einfach die körperl. Veränderungen. ;-)

Beitrag von leylaa85 08.03.10 - 12:00 Uhr

Danke ihr Beiden - da bin ich doch gleich viel beruhigter :-) !