clomiefen 2 eier

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von deutscherose 08.03.10 - 11:23 Uhr

hallo


ich war heute beim fa und sie konnte zwei einer sehen
ich nehmme seit 2 monaten clomiefen ein ei war 13 mm und das andre ei 18 mm weiß meint ihr wird einer springen ??????????????

Beitrag von chayenne1973 08.03.10 - 11:58 Uhr

Hallo,

soweit ich mich hier belesen habe sagen viele das wohl das 18mm Ei springen könnte, also das Größere wohl immer, genau weiß ich das aber nicht, und es kann wohl auch sein das nichts springt...

ich muss um 14 Uhr zum FA weil ich auch im Clomizyklus bin im ersten, und sollte da dann was sein was sich lohnt werd ich fragen ob ich auslösen darf, da überlass ich nichts dem Zufall...

Beitrag von chayenne1973 08.03.10 - 11:59 Uhr

achso was ich noch vergessen habe, hat sie nichts davon gesagt wann ihr denn dann GV haben sollt oder wann der ES stattfindet ungefähr, musst du nicht die Tage noch mal hin zum US?????

Beitrag von 111kerstin123 08.03.10 - 12:09 Uhr

hi also ich hatte im ersten zyklus 1 eidas trotz auslösen nicht sprang.nun habe ich 3 follis und sexverbot,wegen mehrlingen.aber riskieren es trotzdem.kann ja auch sein das die eier nicht hüpfen....auf jeden fall können die ab einer grösse von 15 mm springen.

Beitrag von petra2105 08.03.10 - 14:03 Uhr

Hallo

Ich hatte anfang Februar Clomofen genommen und es hatten sich 3 eier gebildet alle drei waren gleich gross.
1 Ei ist zwei tage bevor mein Eissprung war verschwunden und die anderen zwei sind gesprungen mit einer Grösse von 18mm.
Und jetzt warte ich drauf das ich meine Regel bekomme,da es sehr unwarscheinlich ist das es bei mir geklappt hätte.

Weil bei mir festgestellt wurde das ich eine Spermien Unverträglichleit habe.


Gruss Petra