pieksen in der leistengegend

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von trilla 08.03.10 - 12:16 Uhr

hallo

habe seit 2 tagen so eine art pieksen in der leistengegend. das ist nicht permanent sondern immer so alle paar sekunden oder minuten. immer nur auf der linken seite. wenn die mutterbänder ziehen fühlt sich das anders an als das was ich gerade habe. hatte das schon mal jemand was ist das?

bin übrigens heute 7+3.
danke für viele antworten. habe angst

Beitrag von kc2009 08.03.10 - 12:43 Uhr

Bist Du das erste mal schwanger?

Also ich kann Dir sagen man kann nicht genau wissen was wann wie genau ziehen und sich anfühlen muss. Ich hab so ziemlich jeden Piekser und jedes Ziehen durch und ja, das sind die Mutterbänder und das Gewebe dass sich dehnt.

Bleib ganz entspannt! :-)

Wenn man auch mal genau nachliest wie sich das Baby im Körper "andockt" kann man das auch gut nachvollziehen. Schließlich verbinden sich die Blutbahnen der Plazenta mit Deinen und auch so muss alles an den richtigen Platz.

LG #klee

Beitrag von trilla 08.03.10 - 12:51 Uhr

ja ist das erste mal.

man macht sich wegen jedem pups sorgen. wenn man was spürt und wenn man nichts spürt.

danke dir für deine worte.