Heute TF aber......

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von suhl 08.03.10 - 12:26 Uhr

Hallo, ich bin meist nur stille Mitleserin, habe aber schon einige hilfreiche Antworten auf meine Fragen bekommen.
Sind im Moment bei unserer 1. ISCi. Vergangen Freitag war meine PU mit 7 Eizellen. 4 Stück waren iO, aber es konnten nur 2 Stück befruchtet werden (also keine Kyros übrig). Dies haben wir tel. am Fr erfahren und heute war dann der TF.
Eines ist ein 4-Zeller in B-Qualität, und das zweite ein 6-Zeller in C-Qualität.
Klar glauben wir an die beiden, denn sie sind bestimmt kleine Kämpfer
Da wir Selbstzahler sind (nicht verheiratet, aber seit fast 11 Jahren ein Paar) bräuchten wir ein paar Mutmacher, von Usern die auch mit einer nicht so guten TT-Qualität Eltern wurden.

DANKE für eure Hilfe und Meinung!

PS. Bin jetzt eine Woche krank geschrieben, soll mich schonen, viel trinken und brav auf der Couch liegen bleiben.

LG suhl

Beitrag von dufie 08.03.10 - 12:57 Uhr

ich selber kann dir nichts berichten,aber ich habe schon von mehreren gelesen,die auch schon mit 2 Zellern schwanger geworden sind!
Ich drücke dir die Daumen,das sie sich ganz feste bei dir ein kuscheln!

Beitrag von andra74 08.03.10 - 13:03 Uhr

Hallo,

also mit B's habe ich die allerbesten Erfahrungen. Meine Tochter (2,5 Jahre) ist auf alle Fälle ein B, da mir 2006 2B's transferiert wurden und derzeit bin ich auch mit mindestens einem B schwanger, da mir bei der Kryo 1xA und 2xB eingesetzt wurden und ich Zwillinge erwarte! #huepf

...und meine Tochter ist ein ganz, ganz wunderschönes, kluges absolut perfektes kleines Mädchen.

Diese "Qualität" sagt ja nur, wie regelmäßig sie sich teilen und ob sie schön symetrisch sind. Bei meiner Tochter habe ich erst gefragt, als sie schon da war - ich wusste gar nicht, dass es solch eine Klassifizierung gibt und bin auch froh, es nicht gesagt bekommen zu haben.

LG Andra, bei der zwischendurch auch Versuche nicht geklappt haben, aber über die reden wir ja nicht!!!

Ich drück die Daumen #pro

Beitrag von alexandraundtom 08.03.10 - 13:36 Uhr

Hallo!!!

Also wir hatten auch nur 2 EZ, und es hat geklappt!!!

Zur Qualität der EZ kann ich dir gar nichts sagen, ich hab auch nicht besonders dran geglaubt - aber mindestens einer scheint sich festgebissen zu haben:-)

Also: es KANN klappen!!!

LG Alex