Hallo JUNIS!!!!!!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von dgks23 08.03.10 - 12:32 Uhr

Hallo nochmal!

Na ihr Kuglis! Wie gehts euch?
Was macht ihr?

Ich bin voll im Putzwahn! Könnte den ganzen Tag nur putzen und putzen.

hab vorige Woche mein Kinderzimmer bestellt, und jetzt warte ich sehnsüchtig darauf! Damit wir es aufstellen können! (zum auslüften)

glg dgks23 freu mich schon auf Antworten!

Beitrag von tinabasti 08.03.10 - 12:33 Uhr

Hallöchen:)
Ja Putzwahn hab ich letzte Woche gehabt. ich überleg jetzt schon was ich diese Woche machen könnte ;)

Werd jetzt dann mal bissl shoppen gehen:) mal schauen ...

wünsch dir nen schönen Tag

lg
Tina + #ei27 SSW

Beitrag von catch-up 08.03.10 - 12:38 Uhr

Huuuuuhu.

Ich war heut morgen beim Blutzuckerbelastungstest! Drei Stunden rumsitzen! #augen Aber wenigstens der war in Ordnung! *puh* Da schmeckt das Magnum gleich noch mal so gut! #huepf

Beitrag von dominiksmami 08.03.10 - 12:40 Uhr

Huhu,

*g* ja das mit dem Putzwahn kenne ich, fängt bei mir au ch so langsam wieder an.

Wie es mir geht hatte ich eben schonmal geschrieben *seufz* ich kopiers mal rein:

>>Ich habe im Moment einfach nur riesen große Angst....die Ergebnisse meines Zuckerbelastungstests waren miserabel ( Nüchternwet 103, nach 1 Stunde 208, nach 2 Stunden dann wieder normal).
Den Termin bei der Diabetologin habe ich aber erst morgen.

Dieses in der Luft hängen macht mich irre und ich mache mir unendliche Sorgen das meiner Bauchmaus was passiert *seufz* <<

lg

Andrea

Beitrag von dgks23 08.03.10 - 12:43 Uhr

HalloooOO!

Das mit deinen Zuckerwerten tut mir leid, aber vielleicht lässt sich ja mit Diät was machen!
Mach dich nicht verrückt und wart einfach morgen mal das Gespräch ab!
Und meld dich dann morgen und sag bescheid!

Alles Gute

lg dgks23

Beitrag von dominiksmami 08.03.10 - 12:45 Uhr

#liebdrueck danke...ja ich hoffe auch das sich über die Ernährung was machen lässt. Ich sag bescheid sobald ich mehr weiß.

lg

Andrea

Beitrag von jlo29 08.03.10 - 12:40 Uhr

Ja das mit putzen geht mir genauso.Sonst mir gehts mir grade wieder gut nach 2 Wochen Krankheit.Jetzt muß es draussen noch was schöner werden,dann ist alles supi:-p
So langsam gehts bei mir auch mit dem einkaufen los.Man sieht ja immer wieder hier und da tolle Sachen und jetzt kribbelts auch mir in den Fingern.
Trotzdem hoffe ich das die Zeit jetzt schnell umgeht und die kleine Maus endlich da ist....
Lg Jenny 26SSW

Beitrag von guardianangel 08.03.10 - 12:46 Uhr

Huhu!

Bei mir kommt auch immer mal wieder der Putzwahn durch. An einem Tag könnt ich alles machen und am anderen am liebsten garnix ;-)
Jenachdem wenn die Sonne scheint macht es ja doppelt Spaß :-)
Sonst gehts mir auch ganz gut. Warte darauf das die maus sich mal dreht, denn so langsam werden die Tritte auf die Blase oder dem Mumu unangenehm#rofl
Am WE war unser kleiner Sohnemann schwer krank, aber so langsam wird er wieder frech, also auch wieder gesund ;-)
Leider habe ich erst wieder ende April meinen nächsten FÄ Termin#schock#schmoll hab vorher "nur" bei meiner Hebi. Würde aber so gern die Maus noch mal sehen auf dem US#verliebt
Naja muss ich mich halt gedulden...

Kann es auch kaum abwarten das Kizi herzurichten, aber wir müssen noch etwas umräumen und somit dauert es halt noch etwas...

LG Nicki mit Lian und Prinzessin inside 26.ssw

Beitrag von babylove05 08.03.10 - 12:53 Uhr

Hallo

das Nestbausyndrom hab ich immer mal wieder , aber mometan bin ich einfach viel zuschnell aus der Puste als das ich super viel Putzen möchte... wünscht ich könnte nen Putzfrau rum scheuchen lol ....

Mit Kleinkind ist man eh schon immer am Aufräumen , aber gerade dafür fehlt mir oft schon die Kraft zum 100 mal die Autos weg zuräumen ....

Also beschränkt es sich mometan auf das Notwenigiste

Weiss auch nicht , hab auch noch keinen so nen drang alles schon auf zubauen und so .... bei meinen SOhn damals war das anderest.... aber naja wird schon kommen .....

Bin mometan in so ner Winter-schwnagerschaft depression und hoffe des es mit dem Sommer besser wird

lg Martina

Beitrag von cooky1984 08.03.10 - 13:06 Uhr

hallo junis :-)

also ihr schreibt alle von putzwahn... da verspüre ich noch keinerlei regung. ich könnte abends wenn ich von der arbeit komm einfach nur auf die couch, füße hoch, schlafen... mache ich meistens auch #hicks

unsere kizi möbel stehen bereits. mein mann muss noch regale anbringen und ich warte auf unser bettset und dann werde ich im muschu die wäsche waschen und einräumen.

habe mich heute für einen aqua kurs für schwangere angemeldet *freu* am 26.3. gehts los.

mein zuckerbelastungstest von freitag war einwandfrei. so soll es sein, so kann es bleiben.

leider hab ich zunehmend rückenprobleme und probleme durchs lange sitzen... muss mal sehen wie ich das in angriff nehmen kann.

wünsch euch alles gute!!

Beitrag von akak 08.03.10 - 13:29 Uhr

Also das hier so viele einen Putzwahn haben? Wenn ihr fertig seid, könnt ihr gern alle bei mir hier weiter machen. Knapp 100 qm. Nachdem meine Suche nach einer Putzfrau scheiterte (keine wollte legal bei uns arbeiten - nur zwei und die eine, für die ich mich entschied, mit der finde ich ewig keinen gemeinsam passenden Termin) wäre das hier auch bitter notwendig.

Der Putzwahn kommt bei mir jedenfalls nicht durch. Eher der normale Arbeitswahn. Ich werd wohl noch vom Kreissaal aus arbeiten. Ich weiß aktuell gar nicht, wie das hier alles noch schaffen soll um wenigstens nach der Geburt erst mal ein paar Wochen Ruhe zu haben. Euch alles Gute, Anke