Wie finde ich einen guten Babysitter?

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von maus151 08.03.10 - 12:48 Uhr

Hallo,

Frage steht ja schon oben. Ich hätte gerne einen guten Babysitter für mein 3 Jähriges Kind. Den ich spontan auch mal anrufen kann ob er Abends oder am WE mal aufpassen kann!

Wie habt Ihr einen gefunden, oder hat Ihr eine Idee wie ich einen vertrauensvollen Babysitter finde.

Im Bekanntenkreis haben wir keinen den ich fragen könnte.

Danke für Euere Hilfe!

Kerstin

Beitrag von lisanne 08.03.10 - 13:23 Uhr

Hallo,
wir haben unsere Babysitterin über "Mundpropaganda" gefunden. Ein glücklicher Zufall. Die Mutter unseres Babysitters sprach mich an als ich mit meinen Jungs draußen spazieren war. Sie sagte das ihre Tochter im Wohngebiet bei mehreren Familien Kinder hütet und bei Interesse sollten wir uns melden.

Was besseres konnte uns nicht passieren! Sie wohnt nur ein paar Gehminuten entfernt ist zuverlaessig, zeitlich sehr flexibel und die Kinder finden sie toll! Dadurch das sie noch Schülerin ist, kann sie auch mal nachmittags kommen wenn nötig.

Vielleicht machst du mal einen Aushang in eurem Ort? Evtl. melden sich ein paar Schülerinnen

LG Lisanne

Beitrag von doris.r. 08.03.10 - 13:26 Uhr

Hallo,

Habt Ihr vielleicht eine Praktikantin in Eurem Kindergarten, die daran Interesse haben könnte?

lg#blume
doris