Geschwisterwagen Empfehlung

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von carrie23 08.03.10 - 12:57 Uhr

Könnt ihr mir einen Geschwisterwagen für meine beiden Großen empfehlen?
Ich suche und suche und finde...nix weil ich viele Marken gar nicht kenne und somit keine Erfahrungsberichte habe.
Wir brauchen für die Großen einen wenn das Baby da ist weil ich den Bugaboo dann fürs Baby brauche und Marcello hie und da doch noch müd wird wenn man länger unterwegs ist.
Ich brauch unbedingt einen wo die Kinder nebeneinander sitzen können, damit sie sich nicht ins Kreuz treten oder weil ja auch beide rausgucken wollen.

lg carrie mit Marcello, Mariella und Baby 12. Woche

Beitrag von chi2110 08.03.10 - 13:53 Uhr

huhu...

wir haben uns einen gebrauchten zwillingswagen von teutonia gekauft... hast du dir den schon mal angesehen...

ich fand es auch wichtig das beide nebeneinander sitzen können und die rückenlehnen getrennt von einander verstellbar sind... da in unserem fall ein Baby & Amelie mit ihren 21 monaten transportiert werden soll... und er sollte definitiv preismäßig erschwinglich sein...

lg
claudia

Beitrag von exzellence 08.03.10 - 13:54 Uhr

es gibt 2 die immer wieder empfohlenwurden.


tfk twinner twist duo

oder

urban jungle


sind sich beide sehr ähnlich und du müsstest auch einige berichte bei google darüber finden.


lg ex die seit 9 monaten einen tfk joggster twist fährt und voll zufrieden ist ;-)

Beitrag von chi2110 08.03.10 - 13:58 Uhr

oh ja der war bei uns auch in der näheren auswahl... wenn wir zwillinge bekommen hätten wäre das sicher die 1. wahl gewesen...

aber da wir den ja als geschwisterwagen nutzen wollten und man sich nie so sicher sein kann wielang man das ding dann überhaupt braucht... haben wir uns nach dem preis entschieden... und den teutonia haben wir gebraucht wesentlich günstiger bekommen...

wobei ich die von tfk immer noch schöner finde ;-)

Beitrag von m_sam 08.03.10 - 17:28 Uhr

Hatte einen neu für 179 Euro gekauft. Den Compact Twin von Baby Plus. Super Qualität für den Preis. Beide haben ein eigenes Verdeck, separate Rückenlehnen bis in Schlafposition. Schwenkräder, Alugestell und somit leicht und auch ganz flach zusammenklappbar. Und die Breite ist genormt, so dass man durc alle "Behindertengänge" problemlos durchkommt.

Habe den gerade vor 2 Wochen verkauft und die Dame war auch total angetan von dem Wagen.

LG Samy

Beitrag von carrie23 09.03.10 - 13:16 Uhr

Danke euch erstmal, der Urban Jungle ist nur so wahnsinnig teuer.
Gestern konnt ich nicht mehr antworten, war zu müd um nochmal ins Forum zu kommen.

Werd mal gucken und schaun ob ich im Internet was find.