Anlegen einer neuen Diskussion

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von pegasus2004 08.03.10 - 12:58 Uhr

Sagt mal googelt ihr nicht auch vorher einbißchen bevor ihr eine Diskussion anlegt ?

Das mach ich grundsätzlich immer als erstes.

Es werden teilweise hier Postings eröffnet (egal welches Forum ob KiWu, Gesundheit, etc) , die man durchs googeln sofort erledigt hat...allerspätestens nach 1 min lesen#huepf

Wenn man das vorher macht, dann braucht man keine neue unnötige Diskussion eröffnen ...oder ?

War nur so ein Gedanke#schein

Gruß

Beitrag von 1sonnenbluemchen 08.03.10 - 13:02 Uhr

Hast Du die Suchfunktion genutzt? Die Diskussion gab es schön öfter, also auch total unnötig!#cool

Beitrag von similia.similibus 08.03.10 - 13:06 Uhr

coole Antwort...#rofl

Beitrag von pegasus2004 08.03.10 - 13:06 Uhr

Ein unnötiges Posting von mir macht den Kohl auch nicht mehr fett#cool

Beitrag von petra1982 08.03.10 - 14:18 Uhr

Das denkt sich dann so gut wie jeder hier #schein

Beitrag von altehippe 08.03.10 - 13:03 Uhr

und punkt.

Beitrag von mutterschaf 08.03.10 - 13:06 Uhr

Doch, meistens.
Es sei denn, ich habe zu einem bereits diskutierten Thema noch eine spezielle Frage oder die Antworten sind veraltet. Oder ich habe keinen Bock, die Forensuche zu benutzen.
Gibt es überhaupt ein Thema, was noch NIE durchgenommen wurde? Denn dann könnten wir das Forum schliessen.

Beitrag von tauchmaus01 08.03.10 - 13:09 Uhr

Nö! Ich mag gerne "persönliche" Antworten haben.
Bin nun seit bald 8 Jahre bei Urbia und es war schon immer so......im Grunde sind ja alle Fragen die bisher hier gestellt wurden per google auffindbar.
Schlag doch dem Team vor Urbia einfach zu schliessen.....:-p

Urbia ist wie ein Besuch bei Freunden und da google ich auch nicht jede Frage die ich stellen will erstmal nach!

Viel Spaß noch, auch Du wirst das Überlesen noch lernen!

Mona#rofl

Beitrag von pegasus2004 08.03.10 - 13:14 Uhr

Na 6 Jahre bei Urbia sind vielleicht 2jahre zu wenig um deine "Gelassenheit" zu erwerben#schein

Beitrag von halbling 08.03.10 - 13:51 Uhr

Du sagst es!:-D

Beitrag von emmapeel62 08.03.10 - 13:14 Uhr

Ich google grundsätzlich - das geht schnell und bei vielen Fragen würde ich mich sowieso nicht auf das verlassen was mir hier "irgendwer" erzählt.

Beitrag von angi05 08.03.10 - 15:05 Uhr

Genau!

Und wenn man dann noch blöd angemacht wird....

Da ist google echt informativer und meckert nicht ;-)

Beitrag von babe-nr.one 08.03.10 - 13:16 Uhr

kommt darauf an, was ich wissen möchte.

wenn es speziell um eine individuelle sache geht, dann frage ich eher hier.
wenn ich wissen möchte, was ich schwanger essen darf, dann google ich;-)

Beitrag von halbling 08.03.10 - 13:49 Uhr

Hallo!
Also ich weiss nicht wo das Problem liegt...........#kratz
1. kann man einen Beitrag den man uninteressant findet ÜBERLESEN

2.wäre dieses Forum ausgestorben,wenn man sich Fragen durch Googeln beantworten lässt!
Fast jedes Thema oder jede Frage kann man durch Googeln lesen oder beantworten!Ein Forum ist doch dazu da,Fragen zu stellen oder Diskussionen anzufangen oder sehe ich das falsch???

LG
Alex

Beitrag von snailshell 08.03.10 - 14:39 Uhr

Nur so ein Gedanke:

Warum gibt es Foren?

Wären diese nicht überflüssig, wenn sich jeder seine Antworten ergooglet?

Und warum, so mein nächster Gedanke, benutzt du nicht mal die Suchfunktion hier im Forum - da wirst du feststellen, wie oft schon so ein oder sehr ähnliches Posting wie deins eröffnet wurde.

Mir fehlt der "PackdirandieeigeneNase"-Urbini.

VG
S.

Beitrag von shalom 08.03.10 - 15:02 Uhr

Na wenn jeder die Suchfunktion benutzen würde, dann bräuchten wir kein Forum mehr. Und wenn wir kein Forum mehr brauchen, könntest du deine Frage die auch mit Suchfunktion hier schon einigemale zu finden wäre, nicht mehr stellen.......#rofl

Beitrag von nadeschka 08.03.10 - 15:12 Uhr

Irgendwie ist dieses Forum ja darauf ausgelegt, dass man wegen jedem Detail einen neuen Thread eröffnen muss, da die alten Threads innerhalb kürzester Zeit auf Seite 956 verschwunden sind.

Beitrag von pupsy 08.03.10 - 17:17 Uhr

Hallo,

blödsinn. Warum soll ich vorher googeln. Vielleicht sind einige die irgendwas Diskutieren wollen, Meinungen hören wollen. Vielleicht will nicht jeder veraltete Sachen hören.

Unnötige Beiträge??? Gibt es die????

Sorry, aber dafür ist das Forum doch da, das man sich austauscht. Und nicht vorher die Suchfunktuion nutz

Lg