UL-Ziehen: SS-Anzeichen / Mens-Anzeichen??

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von nele27 08.03.10 - 13:12 Uhr

Moin Ihr Lieben,

wie ist das bei Euch mit dem UL-Ziehen ... eher ein SS-Anzeichen (vll gibts welche, die es beim 1. Kind hatten??) oder sicherer Mens-Bringer ???

Ich habe ein super ZB (Temp. heute 37.0 Grad), NMT heute laut Urbia und Mittwoch laut meiner eigenen Berechnung :-) Bin mega hibbelig.

Die letzten Monate brachte UL-Ziehen aber immer die Mens. Wie ist das bei Euch?????????????
ISt das schwangere UL-Ziehen anders als das Mens-Ziehen? Oder war es bei jmd. gleich? Vll mögen auch die frisch positiv getesteten was sagen?

Bei meinem Sohn habe ich vergessen wie es war. Weiß nur noch, dass ich immer aufs Klo musste und dachte, ich habe n riesen Blutfleck im Schlüpper #schock Da kam aber nix #huepf

Danke für Eure Einschätzungen!

Nele
NMT -2

Beitrag von nele27 08.03.10 - 13:13 Uhr

Hier noch mal das ZB, wen es interessiert....

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=488794&user_id=693751

Beitrag von paulsliebling 08.03.10 - 13:15 Uhr

Wow schönes ZB! Wenn du nicht mal schwanger bist.

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=489611&user_id=807342

Meins sieht :-( aus.

Beitrag von nele27 08.03.10 - 13:16 Uhr

OH, wie schade.... das tut mir Leid für Dich, aber es geht eindeutig abwärts :-(

Ich habe aber die letzten Monate auch mit recht hoher Temp. immer die Mens bekommen.... und dass ich jetzt UL-Ziehen habe, zieht mich runter.

LG, Nele

Beitrag von paulsliebling 08.03.10 - 13:17 Uhr

Wo ist das ziehen denn? Mittig?

Beitrag von nele27 08.03.10 - 13:19 Uhr

Nee, leider unten ... und übel ist mir auch, wie sonst immer vor der Mens.

Nur ich habe diesmal kalte Schweißfinger, die habe ich sonst nicht.

Beitrag von paulsliebling 08.03.10 - 13:20 Uhr

Hm echt schwer! Ich drücke dir feste die Daumen. Hab gesehen du bist auch aus HH?

Beitrag von nele27 08.03.10 - 13:20 Uhr

Ja, aus dem Westend sozusagen :-) Und Du?

Beitrag von elay1111 08.03.10 - 13:20 Uhr

hi........ich bin ganz frisch schwanger :-)


alsoooo ich hatte ab Es+12 unterleibsziehen....habe am samstag positiv getestet.....und nun habe ich immer wieder mal unterleibsziehen und so ein Druck als o da was sitzt :-D

also bei mir kann man es uterscheiden zwischen mens ziehen und ss ziehen....aber man muss es erst erleben ud fühlen um den unterschied zu sehen.zumindest ist es bei mir so.

hoffe, dass es dir weiterhilft.

LG elay

Beitrag von nele27 08.03.10 - 13:22 Uhr

Danke, ich weiß, was Du meinst!

Letzten Monat wusste ich am Schluss 100000-prozentig, dass es Mens-Ziehen ist.

Diesmal bin ich nicht so sicher.... allerdings ist es wieder ganz unten, wo es auch sitzt, wenn die Mens kommt.
Daher finde ich es schwierig.

LG

Beitrag von romyfa 08.03.10 - 13:21 Uhr

du hast ein supi Blatt...

also deine Frage interessiert mich auch.. ich hab erst am 17.3. meinen NMT und hab seit heute Kreuzsz. und ein Ziehen in der rechten Leiste und Schambein..

Eigentlich genauso wie wenn meine Tage kommen.

Ich kann mich auch nicht mehr erinnern wie es war , als ich schwanger war, ob ich da etwas gespürt habe, oder auch solche Mensanzeichen hatte..


ich drück dir auf jeden Fall die #pro

und ich glaub wenn ich dich wäre hätte ich heute getestet

lg Karin

Beitrag von nele27 08.03.10 - 13:28 Uhr

Drücke Dir auch die Daumen!!

Beitrag von elay1111 08.03.10 - 13:27 Uhr

du könntest eigentlich schon testen.......haben am selben tag Eisprung gehabt und ich habe schon am samstag getestet......wünsche dir Viel #klee

Beitrag von nele27 08.03.10 - 13:30 Uhr

Danke, aber ich teste erst Mittwoch. Mein ES ist immer später als von Urbia angezeigt und ich hatte mal ein böses Hin- und Her mit negativen Tests und keine Mens in Sicht. Seitdem will ich auf Nummer sicher gehen und warte lieber noch auf die Mens.

Dir natürlich alles Gute!!!!!

Beitrag von elay1111 08.03.10 - 13:31 Uhr

Danke dir............hoffe, dass dein Wunsch in Erfüllung geht....habe mir grad dein profil angeschaut...dein kleiner ist ja megaaa süss :)


machs gut.....

Beitrag von 240600 08.03.10 - 13:31 Uhr

Ich habe gerade zart positiv getestet und habe seit 3 Tagen UL ziehen! Es ist eher ein Druck,fühlt sich auch nicht genau wie das Mens-Ziehen an. KANN also ein Zeichen sein. Hatte ich bei den letzten auch. Zudem zieht es manchmal ganz schön in den unteren Rücken und in den Oberschenkel

Beitrag von nele27 08.03.10 - 13:37 Uhr

Danke und herzlichen Glückwunsch!!!

Bei mir ist es schon eher ein Ziehen #schmoll
Ich werde wohl oder übel morgen noch abwarten müssen ...

Nele