Sowas habe ich noch nicht erlebt - Eure Meinung bitte!

Archiv des urbia-Forums Marktplatz.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Marktplatz

Wenn ihr wieder richtig Platz im Schrank braucht, ist hier der richtige Ort, um gebrauchte Babykleidung, Umstandsmode etc. zu verkaufen.

Ratschläge für den sicheren Handel im Internet

Bitte beachte folgende Regeln:

  • keine Hinweise auf Ebay-Auktionen oder andere Verkaufsplattformen
  • mehrere Artikel in einem Posting zusammenfassen
  • Babynahrung, Lebensmittel und Getränke dürfen nicht angeboten werden
  • Medikamente (egal ob verschreibungspflichtig oder nicht) und Nahrungsergänzungsmittel dürfen nicht weitergegeben werden
  • nur privater Verkauf von gebrauchten Gegenständen, keine Restposten oder Selbsthergestelltes 
  • die Weitergabe von lebenden Tieren über unser Forum ist nicht erwünscht.

Beitrag von meggy31 08.03.10 - 13:17 Uhr

Hallo,

geht zwar nicht um dieses Forum, sondern Ebay, aber ich möchte trotzdem mal eure Meinung hören.

Und zwar habe ich eine Hose versteigert. Geldeingang von der Käuferin war relativ zügig am 2.03. auf mein Konto.
Am selben Tag kam von ihr schon eine Frage ob das Geld da wäre. Ich schrieb ihr das es heute gutgeschrieben wurde und ich es morgen früh mit zur Post nehme.
Das tat ich dann auch. Also am 3.03. gab ich es ab.
Am 5.03. (2Tage später!!!) wieder eine Anfrage von ihr die schon sehr ungeduldig war, das die Hose noch nicht da wäre.
Ich schrieb ihr freundlich zurück das es ja erst 2 Tage her sei das ich sie zur Post gebracht habe und sie noch etwas Geduld haben sollte.

So nun bekam ich heute ne Mail mit folgendem Inhalt:
"So die Post ist schon da gewesen es ist keine Hose gekommen . werde noch 3 Tage warten ansonsten können sie mir mein Geld zurück überweisen ."

Ich dachte im ersten Moment ich bin bei der versteckten Kamera.
Zumal in meiner Auktion stand das ich 3 Werktage Zeit habe, nach Zahlungseingang, zu versenden. Ich tat es sogar am nächsten Tag gleich.
Und in meiner Auktion stand auch noch drin das ich für unversicherte Sendungen nicht hafte, ich diesen Artikel gerne über Hermes, zu 4,30 Euro versichert, versende.

Klar, ich weiß selber das ich Eindeutig im Recht bin. Aber ich habe keine Lust durch solch ungeduldige Ebayer eine negative zu bekommen.
Ich habe fast 500 Bewertungen, und nur positive.

Ich glaube auch noch nicht daran das es verschwunden ist, die WS wird mit Sicherheit die Tage ankommen. Aber es ist doch nicht meine Schuld wenn die Post mal etwas länger braucht.

Boah, echt so langsam könnt ich platzen. So als ob man nichts anderes zu tun hätte.

Bin mal auf eure Meinungen gespannt.

LG, Ela!

Beitrag von lula222 08.03.10 - 13:22 Uhr

Ich verkaufe auch des Öfteren bei ebay und manche Leute haben einfach eine zu hohe Erwartungshaltung... Wenn man bei ebay bei einem Privatverkäufer Ware ersteigert (um nicht den Originalpreis zu zahlen), darf nicht den Service erwarten, den man bei gewerblichen Verkäufern bekommt (oder auch nicht ;-)). Dass WS auch mal ein paar Tage dauern weiß jeder, wem das zu lange ist muss eben mehr Geld für den Versand ausgeben... Solche Leute nerven...

LG

Beitrag von meggy31 08.03.10 - 13:25 Uhr

Ja das stimmt.
Aber ich finds einfach hammer, das 2 Tage später schon gedrängelt wird wo die Ware bleibt.
Dachte vorhin noch "ach vielleicht ja neu bei Ebay".
Pustekuche, die gute Frau hat schon über 400 Bewertungen.
Also müßte sie ja wissen das der Versand mal länger dauern kann und nicht innerhalb von 24 Stunden da ist.

#danke

Beitrag von pimperrella 08.03.10 - 13:23 Uhr

Also eine WS dauert 4 Tage und mehr steht sogar bei der Post drin....schicke ihr doch einfach den Link von DHL wo das drin steht......aber solche Leute gibt es immer wieder.........

Beitrag von meggy31 08.03.10 - 13:28 Uhr

Ja ich schrieb grad schon Lula, das die Dame schon länger bei Ebay ist. Somit müßte sie das eigentlich wissen.
Dachte erst das sie vielleicht neu ist.

Aber mit dem Link ist ne gute Idee #danke

Beitrag von heidi.s 08.03.10 - 13:28 Uhr

Nicht aufregen, ich habe das ständig bei ebay und rege mich jedesmal fürchterlich auf. Manchmal kann ich es mir auch nicht verkneifen den Käufern die passenden Antworten zu schreiben. Ich habe angegeben "Versand 3 Tage nach Geldeingang" und versende sogar meistens schon am nächsten Tag. Wenn ich dann Fragen erhalte wie "Wann kriege ich endlich meine Ware" oder "Wann verschicken sie endlich" dann könnte ich :-[

Das ist aber nur bei ebay so, zum Glück

LG Heidi

Beitrag von meggy31 08.03.10 - 13:46 Uhr

Echt? Wie gesagt ich hatte sowas noch nie. Deswegen bin ich ja so verwundert.
Wenn es jetzt schon über ne Woche her wäre dann könnte ich es ja etwas nachvollziehen. Aber sie nervte schon nach 2 Tagen.

Was würdest du denn machen an meiner Stelle, falls es wirklich dazu kommt das sie negativ bewertet?

Beitrag von mati1977 08.03.10 - 13:29 Uhr

Hallo,

ja das ist echt frech. Ebay macht langsam keinen Spaß mehr.
Ich z.B. habe noch nie mehr Porto angegeben oder verlangt als es wirklich kostet. Also auch nicht z.B. Hermespaket für 4,30 und dann Onlineschein drucken für 4,00. Mache ich nicht gebe dann auch nur 4,00 an.
Nehme immer neue Umschläge usw.
Verschicke immer spätestens einen tag nach Geldeingang oft sogar schon wenn Geld noch gar nicht da ist.
Und habe trotzdem bei diesen Sternchen bei Versand und Verpackung nur 4,6 von 5#gruebel
Da frage ich mich auch was wollen die Leute noch:-[

Aber am besten nicht drüber ärgern!

LG
mati1977

Beitrag von meggy31 08.03.10 - 13:48 Uhr

Hallo,

ja so mache ich es auch. Bin wirklich sehr gewissenhaft, schaue täglich auf mein Konto und wenn da steht das die Zahlung drauf ist, schreibe ich die Käufer sogar an das es drauf ist und es morgen auf Reisen geht.
Nehme kein extra Porto etc.
Und dann sowas.
Da kann ich mich wirklich drüber aufregen, auch wenn man es eigentlich nicht tun sollte.

#danke

Beitrag von spurv 08.03.10 - 13:32 Uhr

Hallo!

Sowas ähnliches hatte ich mal bei hood.Ich habe wie gewünscht als Päckchen verschickt(sie hatte aber auch erst nach 8 !Wochen bezahlt,weil der PC kaputt war),daß Päckchen kam dann nach 4 Wochen zurück,weil sie es nicht abgeholt hatte,aber ich war natürlich Schuld.Obwohl ich Fotos schickte mit den Aufklebern der Post,war ja alles gelogen#zitter.Ich habe dann den Warenwert zurückgezahlt,und trotzdem eine negative Bewertung kassiert.Angeblich hätte sie das Geld nicht bekommen,aber bei mir wars abgebucht.Es wird wohl immer solche Leute geben,aber glücklicherweise läuft es ja meistens gut.
Ich würde das Geld nicht zurück zahlen.

Lg Danie

Beitrag von meggy31 08.03.10 - 13:51 Uhr

Echt? Das ist ja wirklich dreist.
Wie gesagt für mich ist es Neuland. Hab schon sehr viel verkauft, aber bisher ist immer alles gut verlaufen.

Ich bin gespannt wie das noch weitergeht. Denke mal selbst wenn es morgen oder so ankommt, wird sie sich noch nichtmal melden oder entschuldigen.

Leute gibts.

#danke

Beitrag von hermine3000 08.03.10 - 13:34 Uhr

echt unglaublich. weise sie doch nochmal auf die angaben der auktion hin.

außerdem kann man negative bewertungen löschen lassen. musst nur bei ebay anrufen. und da du eindeutig im recht bist machen die das auch.

nicht ärgern! solche leute machen einen nur den spass kaputt!

lieben gruß

Beitrag von meggy31 08.03.10 - 13:55 Uhr

Das habe ich vorhin getan. Hab ihr nochmal genau die Zeiten mitgeteilt. Auch das, wenn ich den heutigen Tag und Samstag mit einrechne, es 4 Tage unterwegs ist.
Auch das ich sofort versendet habe.

Ich habe sie leider schon bewertet, nicht das ich negativ gegeben hätte, aber ich hätte in die Bewertung mit einfliessen lassen das es sich um einen sehr ungeduldigen Ebayer handelt. ;-)

Bin gespannt wie es weiter geht.

#danke