Hibbel, Hibbel...?! Gelbkörperhormonschwäche????

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von superbraut05 08.03.10 - 13:21 Uhr

Huhu ihr hibbeligen,
mein Es liegt nun definitiv hinter mir, siehe Fotos in meiner VK!:-p
Seit tagen ist der Ovu positiv!! ERklärung im Internet gefunden!!! Ovus bleiben bei vielen ab den ersten positiven Ovu bis zur Mens positiv...#danke
Also 14 Tage. Bei mir liegt dazwischen nur 7-9 tage bis die Mens kommt!?
Gelbkörperschwäche vielleicht? Ich will mich nicht verrrückt machen, man ließt hier soviel, aber kann doch sein,oder? Hatte letzten Monat einen Positiven SSt aber dann doch die Regel bekommen... Mein Fa meinte wahrscheinlich ein ganz ganz früher Abort, war ja noch vor NMT...#schmoll
Nächster NMT ist Sonntag=14.03.2010
Nochmal zu meiner frage ist den hier jemand mit Gelbkörperhormon schwäche???? Was wird dagegen unternommen? Tabletten???
Liebe Grüße Nadine #liebdrueck

Beitrag von fraeulein-pueh 08.03.10 - 13:23 Uhr

Im Falle einer GKS gibts z. B. Utrogest - also ja, Tabletten. Und eine so kurze zweite ZH wie du sie hast, lässt schon drauf schließen. Normalerweise sollte sie zw. 10 und 16 Tagen lang sein.

Beitrag von gina-lisa 08.03.10 - 13:34 Uhr

hallo,
ja die 2 ZH ist zu kurz...#kratz
meine freundin hat das auch. Bei ihr wurde beim Fa dann eine gelbkörperhormonschwäche festgestellt. Ich meine das medikament was sie nimmt heißt clomifen.

Aber hab im internet gelesen, das es durchaus schon mal vorkommen kann, das eine zyklushälfte mal so sein kann. Dauerhaft sollte das nicht sein:-(

Ruf bei deinem Fa doch mal an.
MFG Gina

Beitrag von nudelmaus27 08.03.10 - 13:52 Uhr

Hallo!

also 7-9 Tage 2. ZH ist definitiv zu kurz, da kann sich kein Ei einnisten!

Ich hatte auch nur 9 Tage und habe dann täglich 2 Ultrogest genommen. Nun sind wir schwanger, hat auch alles bestens geklappt.

Solltest mal einen Hormonstatus in der 2. ZH machen.

Gruß, Nudelmaus

Beitrag von tuffitrilli 08.03.10 - 15:04 Uhr

Hallo,

mal eine Frage, hast du Schmierblutungen vor den Tagen? Ich hab jetzt seit dem absetzen der Pille jedes mal 1 - 2 Tage vor der Mens SB. Echt nervig....
Ich hab gelesen, dass das auch eine Gelbkörperschwäche sein kann???

LG