Was essen eure Mäuse???? knapp 1 Jahr alt!

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von dani147 08.03.10 - 13:34 Uhr

Huhu,
meine Maus ist 11 Monate alt. Sie wird am 3.4. ein Jahr #verliebt Sie isst schon ab und an vom Tisch mit, abends gibts Stulle ;-)

Würd gern mal wissen was eure Süßen so essen? Und vorallem gibts noch Milch? Wenn ja, welche??? Wir sind noch immer bei Pre!!! ;-) Weiß nicht wie lange ich die geben kann? Und was sollte ich dann geben, wenn es keine Pre mehr gibt???

Bin gespannt auf eure Antworte!

LG Dani
#herzlich

Beitrag von plaume81 08.03.10 - 14:05 Uhr

Hallo,

Seit er 12 Monate alt ist, isst er komplett bei uns mit.
Zwergi isst so gut wie Alles, auf Süßes versuchen wie so gut es geht zu verzichten.

Vor dem Schlafen gibts 150 ml PRE, nachts wird er gestillt (zZ wieder 2 mal da er krank war, aber normal 1 mal) - hatten aber auch schon eine Zeit wo er druchgeschlafen hat.... und morgens nach dem aufwachen gibts auch "Busi"

Ich sehe keine Veranlassung die Milch zu wechseln, er mag sie. Du könntest auch auf Kuhmilch wechseln, soweit ich weiß. Bei uns gibts zum Frühstück Kuhmilch aus dem Becher, aber sehr viel landet da nicht IN ihm.:-p

lg

Beitrag von superschatz 08.03.10 - 15:48 Uhr

Hallo,

Paul ist nun 13 Monate, sein Speiseplan hat sich die letzten 1 1/2 Monate aber nicht geändert. :-D

Er bekommt keine Extrasachen mehr und trinkt normale Kuhmilch.

Morgens gegen 7 Uhr gibt es eine Milchflasche (die braucht er auch), gegen 9 Uhr Brötchen oder Brot mit Teewurst oder Frischkäse, mal Milchbrötchen und Joghurt, gegen 12 Uhr dann Mittagessen oder ein Brot, je nachdem was es abends gibt. Nachmittags gibt es frisches Obst, und abnds dann Brot oder warmes Essen. Er kommt dann gegen 19 Uhr ins Bett und trinkt noch eine Milchflasche (auch die braucht er noch).

Ab einem Jahr sollten noch zwei Milchmahlzeiten auf dem Speiseplan stehen, also Flaschenmilch, Joghurt usw.
Pre-Milch brauchst du dann eigentlich nicht mehr füttern, je nach Gewicht deiner Kleinen 1,5 %-ige oder 3,5%-ige Milch.

LG
Superschatz
http://www.erdnuss-flip.de