Lage des Kindes..... beinchen unten, bei wem noch?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von natik81 08.03.10 - 13:39 Uhr

....... und mit dem popo nach oben :-D

bei wem ist das auch so... oder war die gleiche position und wann hat sich das kind gedreht?

natik #ei 23+3

Beitrag von 19jasmin80 08.03.10 - 13:41 Uhr

Meiner hat sich seit der 19. SSW 3x gedreht. Lag erst mit dem Kopf nach unten, zwischendurch BEL usw.!
Mein 1ter Sohn hat sich ab der 19. SSW nicht mehr gedreht und lag bis zum ET mit dem Kopf nach unten.

Beitrag von muffin357 08.03.10 - 13:41 Uhr

hi --

bis ein paar Wochen vor der Geburt kann sich das Baby locker noch drehen -- so früh ist das noch kein Thema, -- vor der 30ssw hat sich Julian bei mir z.B: im wochentakt rumgedreht, wie er Bock hatte ....

lg
tanja

Beitrag von feechen-linda 08.03.10 - 13:59 Uhr

Hallo Natik,

meine Süße liegt im Moment auch so. Sie verschwindet dann manchmal ganz in mich rein und manchmal liegt sie ganz an der Bauchdecke, da darf ich dann ihren Rücken kraulen, höre ich auf, bekomme ich Boxtritte ;-)

Zuvor lag meine in Querlage.

LG,
Linda + Babygirl 22+4

http://kleeblatt.unsernachwuchs.de/home.html

Beitrag von natik81 08.03.10 - 14:03 Uhr

ja das ist bei mir genau so gewesen........... der oder die kleine guckt sich mein rücken an, und man kann immer noch nicht das geschlecht erkennen.........

Beitrag von feechen-linda 08.03.10 - 14:16 Uhr

Das Outing hatte ich schon, da lag sie noch in Querlage ;-)

Wollen aber in 2 Wochen 3D-Bilder machen lassen, das wird wohl ein bissl schwer werden ;-)

Beitrag von caprisonne71 08.03.10 - 14:10 Uhr

Hallo,

bei mir war das auch so, ich bin jetzt in der 33 SSW. und jetzt hat sich mein Zwerg durch einen Trick gedreht.
Meine Hebamme hat mir geraten, dass ich mich auf eine Spieluhr setze. Ich kam mir ziemlich blöd vor, aber es hat wirklich geklappt. Freitag war ich bei der Vorsorge und siehe da.....der Kopf ist unten.
Mein Großer (2,5 Jahre) setzt sich jetzt wohl auch auf die Spieluhr :-)

LG Doro 33 SSW.