Baby 3 Monate

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von nana32 08.03.10 - 13:43 Uhr

Hallo.
Ich bin etwas unsicher. Ich habe vorhin wieder gelesen das einige Babys mit 3 Monaten mit irgendwas spielen.
Meine Tochter tut das nicht. Sie greift sich wohl meinen Finger oder ab und zu ihren Pulli, aber sonst nichts.

Beitrag von schwilis1 08.03.10 - 14:03 Uhr

jedes Kind ist anders, das solltest du dir bewusst machen. irgendwo hab ich gelesen dass 12 wochen alte kinder 10 stunden am Tag wach sind... ich hab gedacht oh shit mein kleiner schafft es niemals auf 10 stunden...

das mim spielen kam bei uns auch erst um die 13. woche... plus minus ein paar Tage...

Beitrag von ephyriel 08.03.10 - 14:14 Uhr

hallo nana,
das tun sie auch! meine kleine ist jetzt 15 wochen jung. sie hat vor ca. zwei wochen ihre finger endeckt! und vorgestern ihre füße (aber da muss ich noch helfen weil der dicke windelpopo im weg ist).
wenn sie einen meiner finger erwischet oder papas nase findet sie das auch ganz aufregend. aber das ist noch alles eher zufall. bewusst greifen tun sie erst etwas später. und wenn das nicht punktgenau nach zeitplan geschieht ist das auch nicht weiter tragisch!!!
mein großer z.b. war ein ganz fauler! er hat sie ewig nicht gedreht und ist auch lange nicht gekrabbelt. mein kleiner hat sich mit 4 (!) monaten am wohnzimmertisch hoch gezogen (wo er dann pracktisch sehr wackelig gekniet hat)... bin mal gespannt wie das jetzt bei der maus ist. aber mach dir keinen kopf! früher oder später räumen wir alle sachen weg die sie lieber nicht erwischen sollten....;-)

lg
ephyriel

Beitrag von na-de06 08.03.10 - 14:14 Uhr

Hi!

Also Lara ist 13 Wochen alt und wirklich spielen tut sie auch nicht. Sie gut sich zwar ihre Trapez an und haut dagegen, aber Gegenstände festhalten oder so kann sie auch noch nicht. Da ist jedes Kind andres da stimmt. Mach dir keinen Kopf, das kommt alles schon. :-)

LG Nadine

Beitrag von simt 08.03.10 - 16:45 Uhr

Hallo Nana,

meine Kleine ist jetzt auch fast 12 Wochen alt und greift noch nichts. Wenn dann nur aus Zufall.
Sie liegt ab und zu unter ihrem Trapez und kommt zufällig an die Hängeteile, aber so richtig "spielen" kann man das nicht nennen.
Sie glotzt lieber viel in der Gegend rum :-)
Das kommt schon noch irgendwann, jedes Baby hat sein eigenes Tempo.
Unsere sind eben genießer und nehmen sich mehr Zeit :-)

LG
Simone mit Nina