Sport nach KS?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von mueckemaus 08.03.10 - 13:48 Uhr

Hallo!

Mich würde mal interessieren, wann man nach einem Kaiserschnitt wieder Sport machen darf? Also ich meine z.B. Situp´s und Übungen für den Bauch und die Taille eben. Mein KS ist morgen 9 Wochen her, kann da noch was passieren?

Danke schon mal für Eure Antworten!

Liebe Grüße, Meli mit Nina (8 Wochen)

Beitrag von muffin357 08.03.10 - 13:52 Uhr

du bist jetzt grad mal in der Zeit, wo erstmal intensiv Rückbildung gemacht werden sollte -- alles für den bauch sollte noch Monate warten, wenn Du nicht inkontinent werden willst.... hebigabi schreibt das immer wieder sehr ausfürhlich hier ....

lg
tanja

Beitrag von lienschi 08.03.10 - 13:53 Uhr

huhu,

der erste Sport sollte eigentlich immer die Rückbildungsgymnastik sein.

Wichtig ist, dass Du erst die seitlichen Bauchmuskeln trainierst, bis sich die Längsbauchmuskeln wieder geschlossen haben... dann kannste auch wieder Situps machen.

Ich habe 12 Wochen nach KS mit RüBi angefangen... ich denke mit 9 Wochen ist das aber wohl auch schon ok.

lg, Caro

Beitrag von kaykay86 08.03.10 - 17:47 Uhr

mein fa sagte nach 6-8 wochen dürfe ich wieder voll belasten. meine schwester (Fast fertige physiotherapeutin) sagte mir nun, dass ich damit eigentlich 6 monate warten sollte. beim springen oder kraftübungen wird dr beckenboden stark beanspruccht, wodurch es zu inkontingenz kommen kann!!! #schock

UND ICH HATTE MIch schon auf fitness center gefreut... #schmoll ... aber es gibt ja auch #schmolldiv. übubnge#schmolln für zu hause.

lg, kaykay