und noch eine kinderwagenfrage

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von perlita81 08.03.10 - 14:00 Uhr

fuer meine tochter hatte ich so einen riesenkiwa mit feststehenden luftraedern, der fuer den wald und gelände auch super war.fuer den täglichen stadtgebrauch ist der mir aber zu kobig und schwer.wir sind mittlerweile umgezogen und ich möchte den kiwa auch mal so benutzen wenn ich irgendwohin muss.frueher musste ich alles mit dem auto erledigen udn der kiwa war nur zum spazierengehen da.jetzt hätte ich gerne so einen mit diesen schwenkbaren vorderrädern, die man aber auch feststellen kann.git es so einen acuh als reinen kombikinderwagen oder nur als diese 3 in 1 system?ich will nicht immer die schale bzw. den sitz abmachen, um den kiwa ins auto zu legen.ich haette gerne so einen kind raus, zusammenklappen und ab ins auto!;)

Beitrag von brina82 08.03.10 - 15:22 Uhr

Also wir haben den Hartan Racer Plus mit schwenkbaren Rädern. Den kann ich einfach zusammenklappen und dann passt er, ohne die Softtragetasche abzunehmen in unseren Kofferraum.

Beitrag von geli0178 08.03.10 - 21:32 Uhr

Hallo,

wir hatten den Harthan Raser S mit schwenkbaren Rädern. Würde ich immer wieder empfehlen. Große Softtragetasche (mein Sohn lag zwei Winter drin) die auch als Fusssack umgewandelt werden kann und mit einem Dreh ist der Wagen zusammengeklappt. Ob die neuen noch mit Drehknauf sind weiß ich nicht aber gebraucht gibt es die auf jeden Fall noch.

Viele Grüße

Geli

Beitrag von kathrincat 09.03.10 - 08:22 Uhr

hartan vip ob als xl oder mit tasche. ich hatten den mit softtasche die ist auch super für die nächsten winter als fusssack auch bei locker 16- .