Flugreise in der 13.SSW unbedenklich?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von moskito2008 08.03.10 - 14:28 Uhr

Hallo,

ich habe vor über Ostern mit meinem Mann zu verreisen. Da ich unbedingt gern einen Strandurlaub machen würde, sollte es ein Land sein indem es schon warm genug ist ins Meer zu gehen.
Was meint ihr, bzw. wer weiß aus ärztlicher Sicht, ob dies unbedenklich ist? Oder sollte ich verzichten und eine andere Reiseart planen?

Vielen Dank schonmal!

moskito

Beitrag von jennyjenny 08.03.10 - 14:30 Uhr

Hey

Wenn deine ss normal verläuft wird dein Arzt nichts dagegen haben. Frag ihn doch einfach.
Ich bin in meinen beiden ss gefogen und alles war super..

LG Jenny

Beitrag von nayita 08.03.10 - 14:32 Uhr

Das 2. Drittel ist ansich ideal zum Fliegen. Kommt natürlich auch etwas darauf an wie du dich fühlst. Ansonsten viel Trinken und ab und an bewegen wenn es ein längerer Flug ist.

Ich bin in der 6. und 9. Woche Langstrecke geflogen (im 1. Drittel wird zwar abgeraten aber der Urlaub war eben gebucht und bezahlt...) und jetzt in der 29. SW nochmal eine kürzere Strecke. Beides ohne Probleme :-D

LG und einen schönen Urlaub #blume

Beitrag von maria-mareike 08.03.10 - 14:36 Uhr

Hallo Moskito,

Ich flieg am kommenden Mittwoch, 10.03.2010, mit meiner Tochter (knapp 23 Monate) für 4 Wochen nach Südafrika. Dann bin ich 10+5. Mein FA hat nichts dagegen.
Als ich mit Linda ss war (ca. 13/14 SSW) bin ich auch nach Südafrika geflogen. Wärend des 10 Stunden Fluges habe ich viel Wasse/Tee getrunken und mich ausreichlich bewegt. Geschadet hat es nicht.

Ich wünsch dir schöne Ferien.

Liebe Grüsse
Mareike, die noch 2 mal schlafen ;-)))

Beitrag von mel.w. 08.03.10 - 14:55 Uhr

Hallo. mein FA hat gesagt, dass er nicht viel vom fleigen hält. Ich wollte nach jamaika fliegen. Langstreckenflug. Dieses hat laut Aussage v. FA, die Strahlenbelastung eines Lungen-röntgen-bildes... Und da meinte er, sie würden sich doch jetzt auch nicht röntgen lassen, oder?
Bin dann nicht geflogen, hatte aber auch zusätzlich damit zu tun, weil ich vor paar Wochen Hämatom i.d. GM hatte....
Liebe grüße und ich denke Flüge innerhalb der EU sind ok....
Melanie 12SSW