Sex in der Schwangerschaft

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von sweetmama2010 08.03.10 - 14:40 Uhr

Hallo,

ich bin jetzt mittlerweile in der 33. SSW, also schon langsam Endspurt.

Jetzt habe ich auch schon immer Übungswehen und habe natürlich Angst, dass ich durch GV nun richtige Wehen bekomme.

Wie sind da so eure Erfahrungen???

lg

Beitrag von jackyoo 08.03.10 - 14:54 Uhr

ich habe auch schon seit der 30. woche übungswehen....
-aber das ist normal!

den sex lasse ich mir dadurch nicht nehmen, meine hebi sagt, daß eine gesunde schwangerschaft durch sowas nicht gestört wird und ich habe auch nix in der richtung feststellen können!

nur wenn ein kind schon geburtsreif ist, KÖNNEN die prostaglandine in der spermienbegleitflüssigkeit die wehen anregen, -aber auch das ist nicht immer der fall!

Beitrag von eivlin 08.03.10 - 18:11 Uhr

Also wir hatten Sex bis ich zur Einleitung stationär aufgenommen wurde (das war in der 42. SSW) und die letzten Wochen beinah jeden Tag, wegen akuten Lustüberschuß. ;-)

Aber wie man sieht, ausgelöst wurde dadurch nichts. Unser Junior kam mit 2 Wochen Verspätung zur Welt.

LG und viel Spaß