bitte mal anschauen

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von ich77 08.03.10 - 14:41 Uhr

hallo erstmal,
habe heute morgen schon gepostet aber leider keine antwort bekommen#schmoll.
meine tempi steigt und steigt und steigt nach dem es. weis gar nicht won das noch hinführen soll#kratz. so nen anstieg hatte ich bis jetzt noch nie:-p. kann das ein gutes zeichen sein? bin ja schon wieder sooooo aufgeregt#zitter#zitter#zitter, dabei habe ich jetzt noch schreckiche 11 tage vor mir:-(. ob ich das durchhalte ist fraglich#schwitz. hatte schon mal jemand von euch so nen tempi-anstieg und war dann tatsächlich auch#schwanger? normaler weise steigt meine tempi nach dem es bis nmt um max. 0.5-0,6grad, aber diesen zyklus ist alles anders#schwitz#schwitz.

Bitte schaut euch mal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=491868&user_id=462265


danke im voraus#liebdrueck
die schrecklich ungeduldige und aufgeregte ich77#zitter#zitter

Beitrag von wunschmama123 08.03.10 - 14:43 Uhr

hmmmm vielleicht weil du Krank warst /bist erkältet bist... das verfälscht die tempi ... ansonsten weitermessen .....und meine daumen hast du

lg

Beitrag von majleen 08.03.10 - 14:46 Uhr

Viel Glück. Mehr kann ich leider nicht sagen
Liebe Grüße

Majleen

Beitrag von baby-wende 08.03.10 - 14:46 Uhr

Hallo "du77" :-)

WOW!!! Und du bist nicht erkältet oder so?

Der Wahnsinn, dieser Anstieg! Kann zwar nicht von einer ähnlichen Erfahrung erzählen, aber meiner Ansicht nach sieht's gut aus!!!

Ich drücke dir ganz fest die Daumen, dass die Temp. weiter oben bleibt!!!

LG!!