Babybad-Erstausstattung, was halten ihr für nötig?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von quizon 08.03.10 - 14:43 Uhr

Hallo ihr Lieben,

wir haben soweit alles für unsere Kleine, allerdings sind wir uns mit dem "Babybad" unsicher. Was benötigt man und was eher nicht?

Was habt ihr alles besorgt?

Wäre Euch für Meinungen und Anregungen sehr dankbar!!! :-)

LG
Sandra

Beitrag von 19jasmin80 08.03.10 - 14:45 Uhr

Wir haben Badezusatz und Lotion von Babylove, Feuchttücher, ein Babybürstchen und einen Bademantel. Ich hoffe, Deine Frage richtig verstanden zu haben.

Und für in die Badewanne holen wir wieder so eine Babyliege, die man in die Wanne stellen und mit Noppen festmachen kann, worein dann das Baby gelegt wird. Aber das kommt erst zum Einsatz wenn er ein paar Wochen/Monate alt ist.

Beitrag von quizon 08.03.10 - 14:48 Uhr

Hast alles richtig verstanden :-) vielen Dank!

Badet ihr denn vorher im Waschbecken oder habt ihr eine Babybadewanne besorgt? Finde diese Babyliege nämlich ganz gut aber da es unser 1. Kind ist, kenne ich mich nicht aus und bin etwas verunsichert #zitter

Beitrag von 19jasmin80 08.03.10 - 14:52 Uhr

Nee ne Babywanne nehme ich auch diesmal nicht.
Florian habe ich damals entweder im Handwaschbecken oder in einer großen Schüssel (nutze ich als Wäschekorb) gebadet aber das war ja sehr schnell viel zu klein und er kam in die Badewanne nebst diesen Liegesitz.

Beitrag von babybunnychen 08.03.10 - 14:45 Uhr

Habe erstmal einen Tummy Tub Eimer geholt. bei der ersten SS hatte ich eine Badewanne und wollte jetzt mal den Eimer ausprobieren.

Beitrag von quizon 08.03.10 - 14:49 Uhr

Vielen Dank!!!

Beitrag von twinny72 08.03.10 - 15:07 Uhr

Den Tummy Tub will ich jetzt für meine Kleine auch noch holen, Babybadewanne haben wir zwar noch von meinem Kleinem stehen, aber er hat beim Baden immer geschrien und mag bis heute nicht gerne baden, vielleicht wäre es durch diesen Eimer besser gelaufen, wir probieren das auf jeden Fall aus.

Beitrag von yvy2202 08.03.10 - 14:50 Uhr

Hallo Sandra!

Wir hatten eine Babywanne mit Ständer. Das war sehr praktisch, da man wirklich "Rücken" bekommt, wenn man das kleine gebückt baden muss. Badekapuzentuch war ebenfalls nicht wegzudenken, sowie Babylotion, Babybad, und ganz wichtig für nach dem Bad, einen Heizstrahler!

Liebe Grüße und viel Spaß beim stöbern :-)

yvy

Beitrag von quizon 08.03.10 - 14:54 Uhr

Vielen Dank yvy, ich denke auch, dass die Wanne + dem Ständer ganz nützlich ist!

Liebe Grüße

Beitrag von linagilmore80 08.03.10 - 14:50 Uhr

Ich verzichte auf eine Babywanne - sie nimmt nur Platz weg und man wird sie schlecht los.

Also wir haben (teilweise noch von der Jüngsten):
KiWa
Autositz
4 Bodys in Gr. 50/56
4 Oberteile/Hose in Gr. 56
1 Ausgehanzug
Tragetuch
Wickeltasche
Wickelschrank
Bettchen m. Madratze
Spucktücher

Ich habe mich an der Liste hier von Urbia orientiert und sie mit meinen Erfahrungen kombiniert.

LG,
Lina