Nach Wasserschaden alte dusche wieder einbauen??

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von tanni2210 08.03.10 - 15:25 Uhr

Hallo wir wohnen seid 4 Jahren in einer Wohnung in der das Bad seid 1975 nicht mehr renoviert wurde nun haben wir einen Wasserschaden und die Dusche und der Fussboden musste zwangs trockenlegung ausgebaut werden und sollen nach der trocknung wieder eingebaut werden. Nun meint ein Guter freund das man die alten 35 Jahre alte dusche samt gleichaltriger Duschkabine nicht wieder eingebaut werden darf er meint dazu das es mal ein Gerichtsurteil gegeben hätte in dem es um um das selbe thema ging kennt sich vielleicht jemand damit aus??

Danke !

Beitrag von superschatz 08.03.10 - 16:07 Uhr

Hallo,

wenn die Dinge noch funktionstüchtig sind, dann darf er sie wieder einbauen. Er ist nicht verpflichtet Sanierungsarbeiten vorzunehmen, sofern das Badezimmer normal nutzbar ist.

Ihr könntet nur mal mit dem Vermieter sprechen, vielleicht wird man sich einig.

LG
Superschatz