brustspannen weg :-(

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von eddi23 08.03.10 - 15:26 Uhr

mädels, ich bin heute 6+0 und seit gestern abend ist mein brustaua fast komplett weg... muss ich beunruhigt sein??? ich hab angst #zitter

Beitrag von -trine- 08.03.10 - 15:28 Uhr

Mein Brustspannen ist auch seit gestern weg. Bin heute 9+0 und hab auch Angst #zitter

Beitrag von gey24 08.03.10 - 15:28 Uhr

NEIN !!!


keine sorge, das ist völlig normal, die brustbeschwerden können im laufe der ss immer mal wieder kommen und gehen.

ich hab zum beispiel immer dann brustbeschwerden wenn sie wieder einen wachstumsschub vor sich haben, ansonsten hab ich damit ruhe.

Beitrag von linagilmore80 08.03.10 - 15:30 Uhr

Hi!
Erstmal: Brustaua klingt irgendwie nach Kindergarten.

Ich habe auch nicht durchgängig Brustspannen gehabt, mittlerweile bin ich auch schon in 13./14. Ssw. und zu "Wachstumsschüben" ist die Brust noch empfindlich.

Daher denke ich nicht, dass Du Dir Sorgen machen musst.

LG,
Lina

Beitrag von nana13 08.03.10 - 15:35 Uhr

Hallo,

Seit doch froh.
bei meiner ersten ss hatte ich überhaupt keine ss anzeichen. war das schön,
mein bauch wuchs das baby spührte ich aber es ging mir immer gut.

in dieser ss werde ich von den anzeichen richtig überumpelt.
mir ist immer noch schlech, das ich zum teil nicht essen kan, troz hunger. und bin doch schon 36ssw.
den ischias nerv tut seit einem halben jahr schon weh, das ich mich kaum bewegen kan.

mir ist ständig schwindlig das ich nicht mehr autofahern darf. dazu kommt das ich den ganzen tag alleine mit einem 20 montem alten kind bin.

meine brüst tun mir so weh das ich kein bh mer vertrage, mein mann hat sie seit anfang der ss nicht mehr anfassen dürfen. der arme.


jede ss ist anders, mal hat man irgend ein ziehen dan wider nicht, mal erbricht man mal nicht.
manchmal hat man gar nichts, dafür ander alles.

geniesset es einfach wen mal nicht was zippt oder sticht.
es ist ganz normal

lg nana

Beitrag von prinzesschen29 08.03.10 - 15:37 Uhr

Ich hab noch gar kein Brustspannen gehabt und bin heut 8+2. Mir ist nur schlecht, aber immer wenn jemand sowas schreibt, macht ihr den anderen immer mit Angst. Klar denkt man dann ob man noch schwanger ist. Aber es gibt so viele, die kaum oder gar keine Beschwerden in der SS haben.

Nur weil man mal keine Anzeichen hat, oder vorhandene Anzeichen auf einmal weg sind, heißt das noch lange nicht, dass man beunruhigt sein muß. Seid doch froh, wenns euch mal gut geht, wer weiß wann die nächsten Beschwerden wieder kommen.