Hilfe ich weine sogar selbst über meine Launen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von tonimoni123 08.03.10 - 15:41 Uhr

Hallo ihr ich nochmal. ich könnte echt durch drehen. meine Launen gehen innerhalb einer halben sic auf 8000. ich heule sofort los mache meinen Mann ständig die Hölle heiß. ich versuche mich unter Kontrolle zu bekommen aber in dem Moment geht NICHTS . Heute zb waren in der Bildzeitung eine ganze Seite Frauen (NACKT) die gewonnen haben. Ich fand vom Gesicht her wirklich keine hübsch gibt 1000 Hübschere muß ich aber nicht verstehen. So ich Frage meinen Mann welche er davon hübsch findet er: keine haut mich um vieleicht die. Das hat in dem Moment mich umgehauen da die grotten häßlich war. Das hätte mich vor der ss nie auf geregt und nun flippe ich aus#schock. Ich hoffe so das es sich nach den 12 Woche ändert sonst ich weiß auch nicht. Seit ihr auch so#klatsch. Lieben g Nadine

Beitrag von linagilmore80 08.03.10 - 15:44 Uhr

Oye, das ist heftig!

Beitrag von suzi_wong 08.03.10 - 15:48 Uhr

naja vielleicht nicht soooo schlimm wie du jetzt...aber ähnlich #rofl

Das wichtigste ist aber, und das ist das A und O, sich bei seinem Mann zu entschuldigen.

Mein Mann sagte mir das ich in den ersten 12 Wochen wirkllich ätzend war. Er sagte was und ich hab gegen gemault. Er schlug sogar einen Urlaub vor, und ich hab gemotzt. Irgendwann ist er dann voll ausgeflippt und war so sauer auf mich. Daraufhin hab ich so geweint und mich entschuldigt.

Er sagte dann noch....ich hab mich im internet schon schlau gemacht. Noch ein paar Wochen dann ist das Thema rum #rofl Er tat mir seeehr leid...

Bussel ihn heute Abend mal ganz dolle ab und flüster ihm das es nicht so gemeint war und: Bald sind die schlimmsten Wochen rum :-D

Alles Gute

Melanie mit Sahra*2006 #verliebt und #ei Babyboy inside 25.SSW #verliebt
http://suziwong.jimdo.com/ #blume

Beitrag von linda1983x 08.03.10 - 15:48 Uhr

ja wird es ,das hört heut auf morgen auf oder nur noch selten

ich hatte das auch ganz schlimm am anfang der ss ich konnte mich selber nicht ausstehen und hatte mich jeden tag mit mein mann in der wolle ,jetzt ist es besser ich hab zwar manchmal immer noch meine 5 minuten aber ich kann es kontrolieren ,manchmal muss man sich halt ein bissel zusammen reissen ;-)auch wenn es schwer ist.

lg linda 18ssw

Beitrag von babe2006 08.03.10 - 15:49 Uhr

Huhu,

sorry musste bei deinem Beitrag jetzt grade lachen... nich weils doof geschirben is...sondern weil ich mich wieder erkannt habe ;)

hehe... aber aufregen bring tauch nix, sind unsere hormone..
sind nicht andere frauen vor allem die sich "nackt" zeigen... immer hässlich??

lach, steh drüber... unsere Männer, dürfen froh sein das sie uns haben :)

alles liebe

Beitrag von sternchen.4 08.03.10 - 15:59 Uhr

Ohh ich bin schlimm.
Ich bin sehr iefersüchtig geworden, habe halt schonmal Ängste hier und da und mach meinem Freund die Hölle heiß.
Z.B heute: Er ist heute Mittag nach Spanien, beruflich geflogen bis Freitag, aber ich wollte nicht das er die Badehose mitnimmt und dort irgendwo in den Hotelpool hüpft... grrr :-[
Ist zwar komisch, aber...... naja!

Hoffe auch das es bald besser wird und ich mehr abschalten kann :-)

Beitrag von nalle 08.03.10 - 16:03 Uhr

Hahahahahahahaha ..kenn ich !

Ich schreie meinen Mann an,weil er das Licht anmacht ( es blendete mich) und in dem Moment wo ich schrei,weinte ich schon weil es mir leid tat #rofl

WIR sind schwanger !!! Und da müssen WIR durch !!!


WIR : Das ganze Umfeld(besonders unsere Männer) die sich freuen das ICH schwanger bin :-p


LG


Beitrag von minemaus76 08.03.10 - 16:08 Uhr

Schön das ich nicht alleine bin, mir geht es genauso:-(
Irgendwie hab ich einen totalen Kontrollwahn#schock, das blöde ist er kennt mich so überhaupt nicht und ich mich auch nicht !!!
Diese ganze Gefühldusselei geht jetzt schon in die 3. Woche und ich maaaaaag nicht mehr #schmoll....
Ich glaub ich entschuldige mich 100x m Tag#rofl#schein !!!
Wir haben nun ausgemach wenn ch zickig oder eifersüchtig werde fragt er nur "Schwanger" ich nicke dann nimmt er mich in den ARm
und ich heue wie n Schlosshund#schock!Ist mir schon vol peinlich...

Hoffe auch noch das es irgendwann vorbeigeht

lg mine

Beitrag von dada-masseltoff 08.03.10 - 16:18 Uhr

Dito!

Gott sei Dank bin ich da nicht die einzige! Ich habe meinen Freund gefragt, wen er gut findet. Dann kommen da so Sachen wie Charlotte Engelhardt (ES GIBT EINE MILLION HÜBSCHERE FRAUEN, was zum Teufel ist an ihr so anziehend und toll, wie kommt man ausgerechnet auf sie???!!!!!!!!!!) oder einfach total hässliche Schabracken! Das geht gar nicht. Oder wir waren auf einem Geburtstag. Da war einer bei uns am Tisch mit seiner Freundin. Eigentlich will ich das gar nicht wissen, weil man sich dann nur selbst kirre macht, aber ich frage trotzdem öfter mal. Und da habe ich ihn auch gefragt, welche von denen er gutaussehend fand. Ich habe das gefragt, da er das Jahr zuvor auch auf dem Geburtstag war und er meinte "OH GOTT, letztes Jahr waren da so hässliche Weiber, die sahen eher aus wie Männer. Diesmal war das ja nicht der Fall.". Und da wollte ich eben wissen, was oder wen er meinte (weil ich da keine gutaussehend fand :-S). Und wen "pickt" er sich raus? Die hässlichste von allen. Ebend diese Freundin. Die, die bei uns am Tisch saß. Sie war dick (nein, ich habe nichts gegen beleibte Menschen), blond gefärbte Haare mit Ansatz, ein riesen Zinken im Gesicht und einfach ur hässlich. Ein richtig nichtssagendes und hässliches Gesicht. Wirklich. Da bin ich auch halb ausgetickt. Unschwanger, okay, da würde ich mir meinen Teil bei denken und vielleicht einen kleinen Spruch ablassen, mehr dann aber auch nicht. Aber da bin ich wirklich halb aus der Haut gefahren und habe zum Schluss sogar GEHEULT! Ich war zwar sonst schon nahe am Wasser gebaut, aber jetzt... Das geht gar nicht mehr. Nur noch schlimm. Gestern hatte ich so einen schlimmen Tag. Da habe ich einen Heulanfall nach dem anderen gehabt. Wegen nichts. Dann hatte ich mich grad beruhigt gehabt, da überfährt mein Freund eine Taube (die wollte nicht wegfliegen) und dann gings erst so richtig los mit der Heulerei. Mich macht das teilweise echt fertig. Und nicht nur mich...^^' Das ist echt schlimm. Die Hormone spielen verrückt. Das kann die ganze Ss anhalten^^Leider.

Beitrag von catch-up 08.03.10 - 16:27 Uhr

Ach ich hab das auch oft. Am Samstag hatt ich eh schon grummellaune und hab alles runtergeschluckt, weil ich meinen Spatz nicht anblöffen wollte. Irgendwann war das Fass voll und ich musste auch alles rausheulen! Einfach so! Wir wollten zu einer Freundin fahren und im Auto musst ich dann losflennen! Hasi hat gekcukt und nicht gewusst, was denn nu los war und wollts natürlich wissen. Ne Antwort wusst ich aber selbst nicht!

Nach 10 Minuten war alles wieder gut :-)