Geburtsvorstellung was erwartet mich?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lambadaa 08.03.10 - 17:02 Uhr

Hallo Mädels,

hab jetzt am 11. den Termin bei uns im KH und wüsste gerne was da gemacht wird?

Wird auch nochmal US gemacht? Nach dem Muttermund geschaut usw.?

Ich hab seit letzten Freitag immer wieder Wehen die echt ganz schön weh tun aber dann Nachmittags wieder besser werden. Da ziehts bis in den Rücken.

Wollte heute schon zur Hebamme aber da ich ja eh den Termin im KH habe und die dort evtl. nachschauen kann ich es ja bis dahin noch aushalten.

LG

Lamba + Maira ab morgen 34. SSW#verliebt

Beitrag von myszka76 08.03.10 - 17:12 Uhr

Hi Lamba,

also ich war letzte Woche zur Anmeldung.

Bei mir wurde nix untersucht.

Musste nur einen Bogen ausfüllen (Vorerkrankungen, Wünsche zur Geburt usw.). Dann wurde ich noch von der Hebamme befragt und fertig. Sie gab mir dann noch wg. der PDA einen Infozettel zum Durchlesen und Ausfüllen für zuhause. Denn soll ich zur Geburt mitbringen.

LG
myszka 36. SSW

Beitrag von lambadaa 08.03.10 - 17:17 Uhr

Hmm....dann geh ich wohl lieber doch vorher nochmal zur Hebamme weil irgendwas tut sich so wie das immer weh tut.

Wünsch dir alles Liebe du hast es ja auch bald geschafft!#liebdrueck

LG

Lamba

Beitrag von phini84 08.03.10 - 17:27 Uhr

Hey du,

schon lang nix mehr von dir gelesen! Mir geht's aber genauso. Sind wohl Senkwehen und meinem Bauch sieht man das auch an. Gehts dir sonst gut?

Grüßle,
Phini

Beitrag von lambadaa 08.03.10 - 17:30 Uhr

Huhu,

ja ich muss immer arbeiten und dann bin ich meist Nachmittags fix und alle...

Mein Bauch ist auch ganz schön weit unten. Sonst gehts mir relativ gut eben die üblichen Weh Wehchen zum Ende hin.

Und wie gehts dir?

LG

Lamba

Beitrag von phini84 08.03.10 - 17:37 Uhr

Ja, mir gehts auch so. Vor allem die Füße von Finnja in meinen Rippen machen mich wahnsinnig, aber da müssen wir jetzt halt noch durch. Wahnsinn, wie schnell die Zeit vergangen ist :-) Weisst noch, als die Übelkeit unser größtes Problem war - mir kommts vor als wär das grad erst gewesen! Und jetzt haben wir schon mit Senkwehen zu tun. Krass!

Beitrag von lambadaa 08.03.10 - 17:38 Uhr

Ja ich kann mich sehr gut daran erinnern....lach...

Die Zeit ist sehr schnell vergangen aber ich bin froh wenn meine kleine da ist.

Will endlich knuddeln...

Beitrag von myszka76 08.03.10 - 17:28 Uhr

hhhhm bald?
Ich glaub der Kleine erdrückt mich vorher. Heut besonders schlimm. Ich glaub er hat wieder einen Wachstumsschub. Überlege schon, ob ich Paracetamol nehm, weil ich mich kaum noch bewegen kann, so drückt er...#schmoll

Ruf doch mal im KH an und frag, ob die einen untersuchen. Wird so oder so gehandhabt.

Dir auch alles Gute #liebdrueck

Beitrag von lambadaa 08.03.10 - 17:33 Uhr

Ohje meine füllt auch den gesamten Bauch aus und erdrückt mich auch immer schön oben.

Manchmal wird mir total schlecht davon und krieg kaum Luft.

Aber das schaffen wir alle noch...bald halten wir unsere Würmchen im Arm.#verliebt

Beitrag von analena78 08.03.10 - 17:19 Uhr

also bei mir wurde ein Gespräch geführt - unter anderem Schwangerschaftsverlauf und so - dann sozusagen "Aufklärungsarbeit" geleistet - was so passiert, was gemacht wird... und dann noch mal ultraschall gemacht... dann kam noch das gespräch mit den narkoseärzten und das wars dann...