4 + 1 Ausfluss und ziehen. Habe Angst

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von serena5 08.03.10 - 17:15 Uhr

Hallo ihr,

habe seit vier Tagen ein ziehen, was aber normal sein soll. Aber verbunden mit dem Ausfluss, den ich habe, macht mir das doch Angst.

Ständig renne ich aufs Clo weil ich denke, ich blute. Kann das ein Vorzeichen für eine FG sein?

Habe öfter gelesen, dass in der SS kein ZS vorhanden ist. Habe auch überlegt, zu meiner Ärztin zu fahren, aber sie könnte so früh sowieso noch nichts sehen.

Wie gehts euch?

Beitrag von puschok 08.03.10 - 17:19 Uhr

Also bei mir ist das auch bin jetzt 7+3 und ich habe ständig Ausfluss.

Hatte das aber in meinen letzten schwangerschaften die ganze zeit.

Beitrag von ellibaby 08.03.10 - 17:21 Uhr

Hallo Serena5,
ich hatte in den Ersten beiden We 5 und 6 Woche auch braunen Ausfluß und das ziehen habe ich jetzt auch immer noch 8+4 und mir wurde gesagt, das mit dem ziehen ist normal, das sich alles dehnt! und gegen die Schmierblutung habe ich magnesiumtabletten zum auflösen genommen, hat mir meine FA gesagt und es hat geholfen!!!

Liebe GRüße
Ellibaby und #baby8+4

Beitrag von sterni2005 08.03.10 - 17:22 Uhr

Hallo,

ich habe zum Anfang dieser SS auch ganz viel Ausfluss gehabt und fühlte mich wie eine Schnecke :-D#hicks
Der Ausfluss wird kein Zeichen für eine FG sein.

Bei jeder Frau ist es eben anders.

Liebe Grüße,
Sterni (33.SSW)

Beitrag von serena5 08.03.10 - 17:29 Uhr

Danke für eure Antworten, jetzt bin ich doch etwas beruhigter. :-)