frage zum elterngeld

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von buebi19 08.03.10 - 17:29 Uhr

huhu liebe mitschwangeren.

hab mal ne frage zum elterngeld wg berechnungszeitraum, steig da nicht durch.

der et ist der 8.8.10, muschu beginnt am 27.6.

beginnt die berechnung mit der geburt, also wird dann 7.august 2009-7.8.2010 genommen?

und elternzeit wäre doch dann bis 7.6.2011 oder?

danke!!!






Beitrag von phini84 08.03.10 - 17:34 Uhr

Also der Zeitraum zur Elterngeldberechnung zählt 12 Monate vor Geburt. Die Elternzeit ist unterschiedlich, je nachdem ob ihr Partnermonate in Anspruch nehmt, oder du kannst das Elterngeld ja auch 2 Jahre hälftig in Anspruch nehmen. Bei Fragen kannst du deine Elterngeldstelle anrufen, die helfen dir da weiter. Musst schauen, die Stelle ist für jedes Bundesland eine andere. Hier in BW ist es die L-Bank.

Liebe Grüße

Beitrag von .wildrose. 08.03.10 - 17:35 Uhr

Ich gehe davon aus, dass du nur 1 Jahr Elternzeit nehmen wirst:

Wenn der ET am 08.08.10 ist, beginnt die Elternzeit am 08.08.10 und endet diese am 07.08.11!

Mutterschaftsgeld gibts ab dem 08.08.10 für 8 Wochen (2 Monaten) und dann gibt's Elterngeld vom 08.10.10 bis 07.08.11, also für die restlichen 10 Monaten!

Für die Berechnung des Elterngeldes werden die letzten 12 Monaten vor Beginn des Monats in dem du Mutterschutz hast, also 12 Monate bis einschließlich Mai 2010.

LG
.wildrose.

Beitrag von buebi19 08.03.10 - 17:39 Uhr

sozusagen mai 09-mai10 also. das hat mich mal interessiert, möchte mal ein bischen rechnen. und wg elternzeit hatte ich mich geirrt, sind ja dnan 12 monate :-)


danke!!! :-)

Beitrag von .wildrose. 08.03.10 - 17:42 Uhr

Nein, nicht ganz richtig: Juni 2009 bis Mai 2010, 12 Monate.

LG

Beitrag von buebi19 08.03.10 - 17:46 Uhr

oh, ok hast recht ;-)

danke nochmal!! :-)

Beitrag von betzedeiwelche 08.03.10 - 17:35 Uhr

Soweit ich weiß ja, ab Geburt. LG Betzy

Beitrag von pucki84 08.03.10 - 18:59 Uhr

Das Elterngeld wird auf der Grundlage berechnet, was Du 12 Monate VOR Mutterschutz verdient hast. Also in Deinem Fall am 26.6.10 rückwirkend bis zum 26.6.09.

Wenn Du z.B. ein Jahr EZ anmeldest, tust Du dies in Deinem Fall vom 8.8.10 bis 7.8.11. Kommt das Kind z.B. erst am 13.8.10 auf die Welt, geht Deine EZ bis zum 12.8.11 - Man muss also einen Tag nach dem 1. Geburtstag des Kindes wieder ran.

Ich hab die Prozedur gerade durchgemacht, was den Elterngeldantrag usw. angeht... #schwitz

Beste Grüße,
Pucki84