Na toll nu hat meine Maus sich weh getan....

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von zelania 08.03.10 - 17:36 Uhr

Hallo zusammen,


meine kleine Maus war schneller wie ich:-(Sie hat sich vom Bauch auf den Rücken gedreht und die Schrankkante geknutscht mit ihrem Köpfchen.#zitter#zitter
Nun ist der Kopf oben rechts ein bissl Rot und ich hab ihr das auch ein bischen mit einem kalten lappen gekühlt.
Hach man nu mach ich mir voll den Kopf.Es war nicht fest aber es ist schon bissl Rot.
:-(:-(

Ich hoffe das sie keinen blauen Fleck da bekommt oder irgendwas anderes ist#schmoll#heul

Musste sie gerade erstmal beruhigen und sie hat geschrien wie am spieß das kenne ich so garnicht von ihr meine Arme kleine Maus#heul



Lg Zelania+Jill Lucy 6 Monate#verliebt#verliebt

Beitrag von kloos 08.03.10 - 18:08 Uhr

Gewöhn dich schon mal daran. Es wird in den nächsten Monaten, Jahren noch sehr oft vorkommen.;-)


Gruß

kloos

Beitrag von schnuffel0101 08.03.10 - 18:26 Uhr

Na ja, und selbst wenn sie einen blauen Fleck bekommt, das ist doch nicht tragisch. Das wird noch viel öfter vor kommen. Mein Kleiner ist fast 5 Monate und kann sich jetzt auch vom Bauch auf den Rücken drehen. Bei ihm hat es auch schon mal gerumst, wenn er zu feste auf den Boden gehauen ist, aber da gibt es glaube ich wirklich schlimmeres.
Ist klar, dass sie geschrien hat. Meistens ist der Schreck aber grösser als der Schmerz. Deswegen schreien sie oft wie am Spiess.

Mach Dir nicht so viele Gedanken.

Beitrag von hej-da 08.03.10 - 18:42 Uhr

Ich schließe mich den anderer an. Mein Wurm robbt seit kurzem quer durch die WHG und seit dem WE zieht er sich an Dingen hoch.
Das gibt eine Beule nach der anderen.....#schock#heul

Beitrag von naschi86 08.03.10 - 23:57 Uhr

Hihi :-p

ja gewöhn dich schonmal dran wo meine maus sich die ersten paar male irgendwo mit dem kopf oder sonst einem ihrer körperteile getockt hat habe ich auch immer erst gedacht ich müsste alles erdenkliche tun das es keine große beule wird usw ......

aber mach dir nicht so einen kopf :-) deine kleine wird sich noch öferts irgendwo stoßen oder sich eine dicke beule holen ;-)
kinder sind was das betrifft ziemlich robust wie es schein :-)