Schmerzen nach längerem Sitzen - Wer kennt das?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nunde 08.03.10 - 17:50 Uhr

Hallo,
ich bin in der 26. Woche. Ich arbeite im Büro und bekomme immer mehr Probleme beim Sitzen. Vor ein paar Wochen fing es an, aber die Schmerzen waren auszuhalten.
Jetzt ist es so, dass ich es manchmal gar nicht aushalte und aufstehen muss. Die Schmerzen befinden sich im Oberbauch, unter dem Brustbereich.
Ich hatte das beim letzten FA-Besuch schon mal angesprochen, aber das scheint "normal" zu sein. Hat jemand die gleichen Probleme und hat einen guten Tipp für mich?
Danke
nunde

Beitrag von dynastria 08.03.10 - 18:16 Uhr

Hallo!

Im Oberbauch? Kann mir höchstens vorstellen, dass dein Würmchen langsam anfängt in Richtung Magen zu drücken. Das fing bei mir auch so um die Zeit an.

Ich hab nach längerem Sitzen immer Schmerzen in Richtung Steiß bzw. Ischias! Autsch!


LG, Dynastria + #ei Babygirl (32. SSW)

Beitrag von silberlocke 08.03.10 - 18:19 Uhr

Hi
dynamisch sitzen:
mal auf der Kante, mal wieder voll auf der Sitzfläche, ein Keilkissen auf die Sitzfläche, dann richtet sich der Rücken auf und der Bauch hat mehr Platz, Lehne mehr schräg nach hinten kippen,..., zwischendurch einen Gymnasikball nutzen.

LG Nita