Vermehrt Ausfluss vor der Geburt?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von steffi2408 08.03.10 - 18:10 Uhr

Frage steht ja eigentlich schon ben.

Hat man ein paar Wochen/ Tage vor der Geburt mehr Ausfluss als sonst?

Fühl mich manchmal, als wenn ich in die Hose gemacht hätte #hicks

Danke

Lg steffi

Beitrag von heiky 08.03.10 - 18:13 Uhr

Also ob man das kurz vor der Geburt hat, weiß ich nicht, aber mir geht es genauso!
An manchen Tagen ist es wirklich viel, an anderen wieder garnichts. Mein FA meinte das wäre normal!Aber ich hoffe auch, dass es auf eine baldige Geburt hinausläuft;)

LG Heiky

Beitrag von cioccolato 08.03.10 - 18:23 Uhr

ich habe gelesen, dass am Ende der SS die käseschmiere vom baby abgeht und man dadurch vermehrt Ausfluss habe...bei mir ists grad auch total schlimm, kommt mir vor als hätte ich in die hose gemacht #rofl

lg ciocco ET-19#verliebt

Beitrag von blume19802003 08.03.10 - 18:28 Uhr

Hallo du,
bei mir trifft das zu. Hatte während der gesamten SS fast nie Ausfluss, jetzt ist mehr da, bin bei 40+4.

lg :-)