18. Woche - wie fühlt ihr euch nach der Arbeit?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von wunder-geschehen 08.03.10 - 18:16 Uhr

Guten Abend!
Ich hatte heute nach 4-5 Wochen meinen ersten Büro-Arbeitstag von 9 bzw. 8 1/2 Stunden. War die ganze Zeit wegen Blutungen krank geschrieben.
Der Tag war eigentlich garnicht anstrengend sondern okay. Aber jetzt, heute Abend zieht es wahnsinnig und schmerzt auch ein wenig im Unterleib #schmoll . Nun frag ich mich ob das normal ist oder ob der Arbeitstag doch zu viel für mich war #schwitz !?

Wie fühlt ihr euch denn nach einem Büro-Arbeitstag??

LG
wunder-geschehen

Beitrag von klaerchen 08.03.10 - 18:25 Uhr

Ich bin abends auch schlagskaputt, aber Schmerzen habe ich nur von meinem Essen (Obst und Gemüse.... ). Ich denke, dass sich der Körper schon wieder daran gewöhnen muss....

Beitrag von loewenmaedchen1 08.03.10 - 18:43 Uhr

Hallo,

also ich bin die ganze Zeit arbeiten gegangen, war nicht krank !! Und ich habe abends auch leichte Schmerzen im UL, aber wenn ich zu Hause dann die Füße hochlege, dann geht es meistens sofort besser !!

Hast du denn schon Umstandshosen an ??
Wenn nicht, sind dir veil die alten Hosen zu eng und drücken auf den UL

Wenns schlimmer wird, geh zum Arzt !!


Liebe Grüße

Beitrag von wunder-geschehen 08.03.10 - 18:46 Uhr

Hallo Löwenmädchen,

ne, ich hab noch keine Umstandshosen, da bei mir auch noch nicht wirklich was zu sehen ist (bin kräftig gebaut ;-) ) . Aber der Gummi (fals er ein wenig spannen sollte) sitzt auch viel höher, als dort wo es zieht.

Beitrag von liv79 08.03.10 - 18:50 Uhr

Hallo,

hab auch einen Bürojob. Bin zwar erst in der 17. Woche, hab aber keine Schmerzen abends, bin nur früher müde als sonst.
Trägst du viel Sachen rum im Büro, z.B. schwere Ordner? Könnte ja auch daher kommen.

Beitrag von wunder-geschehen 08.03.10 - 18:53 Uhr

Hallo live 79!
Ne, überhaupt net. Hab heute noch net mal en Ordner angefasst ;-) . Ich hab es eigentlich gaaanz ruhig angehen lassen. Nur um den relativ weiten Fußweg komm ich leider nicht rum.