Knubbel in der Achselhöhle

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von nicola_noah 08.03.10 - 18:45 Uhr

Hallo,

Ich hatte den ganzen Tag schon so ein komisches Gefühl in der Achselhöhle und dachte mir ich guck mal nach.
Ich fühlte einen Murmelgroßen Knubbel#schock
Der tut beim Anfassen auch weh.
Ein Pickel ist es nicht, aber was ist es dann???

#danke

Beitrag von mansojo 08.03.10 - 19:43 Uhr

Hallo,

wahrscheinlich ein Lympfknoten

Du bist doch am stillen wenn ich mich recht erinnere?

Beitrag von nicola_noah 08.03.10 - 20:20 Uhr

Hallo,

Ich stille nicht mehr...Die Milch ist plötzlich ausgeblieben#schmoll
Hm...Naja, dann werde ich mal ein Paar Tage warten und gucken obs besser wird.

#danke

Beitrag von mansojo 08.03.10 - 20:24 Uhr

schau mal ob die Brust nicht doch warm und fest wird

wenn die stelle nicht übermäßig heiß und schmerzhaft wird brauchst Du Dir keine Sorgen machen

die Haarfolikel in der Achselhöle entzünden sich auch mal gern

LG Manja

Beitrag von mother-of-pearl 08.03.10 - 20:59 Uhr

>>Die Milch ist plötzlich ausgeblieben <<

Vor kurzem erst? Dann kann es gut sein, dass sich in der Brust etwas entzündet hat. Nicht immer merkt man das gleich an einer schmerzenden, warmen und geröteten Stelle. Ich hatte bei Kind Nr. 3 eine fiese Brustentzündung, die sich als allererstes durch Symptome äußerte, die einem fiebrigen Infekt glichen (Unwohlsein, Gliederschmerzen, langsam ansteigendes Fieber). An meiner Brust war gar nichts zu bemerken, es tat auch nichts weh. Das kam erst viel später.

Ein geschwollener Lymphknoten in der Achselhöhle könnte ein weiteres Indiz sein. Ich würde Morgen mal zum Gynäkologen gehen, der kann das am ehesten beurteilen.

Alles Gute
MOP

Beitrag von kawatina 08.03.10 - 19:55 Uhr

Hallo,

vielleicht eine Haarbalgentzündung? #kratz
Ist aus der Ferne halt schwer zu sagen.

LG
Tina

Beitrag von dream22 08.03.10 - 20:06 Uhr

huhu,

das hab ich auch ab und an. Das sind die Lymphknoten.

Lg

Simone

Beitrag von heffi19 08.03.10 - 21:18 Uhr

Kann ein Schweißdrüsenabszess oder ein Lymphknoten sein... Ist es rot? Dann eher ersteres...

Beitrag von nicola_noah 09.03.10 - 07:54 Uhr

Danke euch, werde dann nachher mal wohl oder übel zu meinem Arzt gehen...