Spucken

Archiv des urbia-Forums Kids & Schule.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kids & Schule

Kleine Kinder, kleine Sorgen - große Kinder, große Sorgen? Schulschwierigkeiten oder anstrengender Streit ums Aufräumen: Lest und diskutiert mit. Und da die Vorbereitung der Einschulung ansteht: Hier begleitet urbia-TV Vater und Tochter beim Schulranzenkauf.

Beitrag von zanadu 08.03.10 - 19:02 Uhr

Hallo, ich begam grade ein Schreiben das Kinder in der Pause in Brotdosen gespuck thaben. Leider ist nciht rauszubekommen wer es genau war. Ich finde die Vortellung grauenvoll.
Ich soll mit meinem Sohn reden, was sollich dazu sagen. Er war es nicht, und sagt das es die und die waren.
Was soll Frau dazu sagen. Mich schüttelt schon der Gedanke.

Beitrag von arkti 08.03.10 - 22:52 Uhr

Wo ist denn jetzt dein Problem?
Die Schule konnte nicht ermitteln wer es war also sollen alle Eltern mit ihren Kindern über dieses Thema reden bzw ihnen klarmachen das man so etwas nicht macht.

Beitrag von 3wichtel 09.03.10 - 08:11 Uhr

Ich finds auch ekelig! *schüttel*

Aber ganz ehrlich: Jeder Profifussballer macht doch das Rotzen in aller Öffentlichkeit vor. Ständig dieses Ausspucken auf den Rasen.

Gut, Brotdose ist natürlich die Härte, aber rede mit Deinem Sohn und gut.