Wohin mit 2 Kleinkindern

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von anne19208 08.03.10 - 19:22 Uhr

Hallo!

Leider habe ich im Urlaubsforum keine Antworten bekommen, also versuch ich es hier nochmal...


Ich bin gerade auf der Suche nach einem bezahlbaren Urlaub für unsere Familie. Es soll jetzt nicht der totale Billigurlaub werden aber er soll auch nicht die Kasse sprengen. Also mehr als 2.500 EUR will ich nicht ausgeben.. Wir haben 2 Kinder, Alena ist dann 3 und Adrian ca. 1,5 Jahre alt.

Ich bin mir total unschlüssig wohin es gehen soll und ich schaue in alle Richtungen (z.B. Bauernhof, Flugreise, Ferienpark usw.)

Es ist total egal womit wir anreisen. Wir wohnen bei München, also wäre ja auch Südtirol oder Italien nicht soo weit weg. Aber wie gesagt, es gibt einfach viel zu viele Möglichkeiten und ich will keinen Mist buchen, wo wir nur lange Weile schieben und es uns nicht gefällt...

Wo wart Ihr schon und wo hat es euch super gefallen?

Danke für eure Antworten!
Anne

Beitrag von ballroomy 08.03.10 - 19:40 Uhr

Wie lange soll der Urlaub denn dauern?

Wir waren schonmal am Gardasee, auf Korsika, Elba, Kreta (immer auf Campingplätzen) und ganz oft in der Provence in einem Ferienhaus.

Hotelurlaube mag ich persönlich nicht.

Grüße
ballroomy

Beitrag von 3erclan 08.03.10 - 19:43 Uhr

Hallo Anne

schau mal da nach ob was schönes für euch dabei ist.

Kenne jemanden der war mal wo und er wird wieder hinfahren.

http://www.katalog-familienurlaub.de/start/index.php

lg

Beitrag von sohnemann_max 08.03.10 - 20:02 Uhr

Hi,

geh mal im I-Net auf Ramsis Naturerlebniswelt.

Wir finden es mit Kindern genialst.

Waren im Januar erst wieder dort gewesen. Waren wieder total begeistert. Dieses Jahr fahren wir über Silvester in den Ramsbacher Hof.

Liebe Grüße
Caro mit Max 5,5 Jahre und Lara 9 Monate

Beitrag von petra24 08.03.10 - 20:13 Uhr

Hey du, woher kommst du denn?? Ich komme aus Kitzbühel und wir fahren dieses Jahr an den Gardasee und zwar in dieses Hotel:
http://www.holidaycheck.de/hotel-Reiseinformationen_Hotel+Le+Torri+del+Garda-hid_52525.html

Ist wohl super ideal für Familien mit Kindern... Ist allerdings nicfth am Strand das Hotel, aber da wir Ende April fahren ist uns das egal wel wir eh noch nicht in den See können. Wir zahlen für 5 Tage in der Suite inkl. Frühstück 214 Euro, die Kiinder sind gratis!

LG

Beitrag von begilu 08.03.10 - 20:23 Uhr



Hi wir kommen auch aus München;-),

wir waren vor einem Monat in der Habachklause ( Österreich )- ( Wellness Hotel u Baby Kinder Hotel in einem. Es war super schön da, alles sauber und den Kleinen fehlte es an nix. Ist sogar mit ganztägiger Baby Kinder Betreuung, sodass Erwachsene auch mal ausschnaufen können. Wirklich super schön. Kannst ja mal bei Google schauen.
Lg Begilu

Beitrag von fanti8 08.03.10 - 21:02 Uhr

Hallo!

Wollte Dir spontan den Ammersee empfehlen, aber den habt Ihr ja wirklich vor der AHustür :-). Uns hat es dort super gefallen. Freunde von uns waren unglaublich begeistert von Föhr, weil es da einen ganz flachen Badestrand gibt, an dem die Kleinen super spielen konnten und immer Wasser da ist.

Wir waren letztes Jahr auf dem Festland an der Nordsee (Bensersiel). Wunderschön und auch bei schlechtem Wetter viel geboten. Würde ich aber unbedingt in der Nebensaison machen, sonst ist es glaube ich unglaucblich voll. Wir waren ein bißchen im Hinterland auf einem Bauernhof in einem separatem Ferienhaus, super.

Ansonsten hat uns auch La Gomera oder La Palma mit Familie gut gefallen. Allerdings hatten wir da nur ein Kind und sind mit ihm auch in der Kraxe wandern gegangen. Aber zum Baden und Buddeln und Ausflüge machen gab es dort auch gant tolle Sachen und je nach Jahreszeit ist das Wetter natürlich bestechend.

Wir sind richtige Reiseonkel und ich könnte noch mehr schreiben, aber jetzt reichts, schöne Ferien, Fanti

Beitrag von anne19208 08.03.10 - 22:39 Uhr

Danke für eure vielen Antworten, ich werden sich nacheinander abarbeiten *grins*

Aber was ich so auf den ersten Blick gelesen habe, da ist bestimmt das eine oder andere für uns dabei!

Danke nochmal!!!

Beitrag von leo_twins 09.03.10 - 07:54 Uhr

Hallo Anne,
wir waren letztes Jahr mit den Kids 1x in Bibione und 1x in Caorle. Das dürfte von München aus ca. 6 Stunden zu Fahren sein. Eigentlich würden wir gerne noch weiter südlich oder wieder mal Sardinien oder so... aber die Fahrt ist uns zu weit, deshalb werden wir in diesem Sommer auch wieder nach Bibione fahren: "kurze" Fahrzeit, super Strand für die Kinder, tolle Fußgängerzone, Luna Park usw... :-) Allerdings würde ich nicht in der Hauptsaison dorthin fahren, wir fahren im Juni, da ist es nicht sooo voll. Achso, folgende Hotels kann ich empfehlen:
www.hotelbibionepalace.it
http://www.roshotels.it/palma/deu/
http://www.villaggiohemingway.it/

LG, Moni