Trinktasse

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von linchenw 08.03.10 - 19:24 Uhr

Hallöchen kann mir jemand eine Trinktasse empfehlen ohne saugeraufsatz drauf??Ich finde keine,ich habe bei babyone geschaut bei dm und rossmann aber nix...lg




Mein sohn ist 16 Monate alt

Beitrag von amandea 08.03.10 - 20:22 Uhr

Hallo!

Wir hatten / haben einen Doidy Cup Emily konnte daraus sehr gut trinken. Kann man bei Amazon bestellen!

LG
Amandea

Beitrag von muddi08 08.03.10 - 20:22 Uhr

In dem Alter würd ich ne normale Tasse oder Glas nehmen. Wir hatten nie solch Lernzeugs, ab dem 6. Monat Wasser aus dem Becher gegeben, klar, anfangs ging mehr daneben als INS Kind, aber mit 1 Jahr konnte er es perfekt.

Beitrag von pinklady666 08.03.10 - 20:56 Uhr

Hallo

Ich würde dir auch normale Becher empfehlen. Gabs bei uns seit dem ersten Löffelchen Karotte.
Wir hatten anfangs die bunten Plastikbecher von Ikea (die hat wohl jeder :-)), nun trinkt sie schon aus ganz normalen Gläsern.

Liebe Grüße

Bianca