Wer kann mir helfen

Archiv des urbia-Forums Verhütung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Verhütung

Pille, Kondom oder doch Spirale? Im Laufe der Jahre probieren die meisten Frauen verschiedene Methoden der Verhütung aus. Da tauchen eine Menge Fragen auf, für die hier der Raum ist. Übrigens: Medikamente und Verhütungsmittel dürfen bei uns nicht weitergegeben werden.

Beitrag von sunny80 08.03.10 - 19:31 Uhr

Hallo ihr Lieben,wie ist das mit Pille und Penicillin?Könnt ihr mir da helfen?Hatte das letzte mal am 23.02 meine Tage(war der erste Tag der letzten Periode)Jetzt musste ich vom 22.02.bis 28.02 Penicillin nehmen(Mandelentzündung)Weis jemand wie das mitdem schutz ist?Hatten Donnerstag und gestern Sex(nehme seid 26.2 Pille)Könnte was passiert sein?LG

Beitrag von shasmata 08.03.10 - 19:37 Uhr

Vorweg: Nächstes Mal lieber vorher diese Gedanken machen ;)

Hast du am 26.02. mit der Pille erst angefangen? Dann warst du Donnerstag sowieso noch nicht unbedingt geschützt. Wenn man nicht am 1. Tag der Blutung anfängt, muss man 7 Tage zusätzlich verhüten.

Und durch das Penicillin waren sowohl der Sex am Donnerstag als auch Sonntag ggf. "gefährlich".

18 Tage nach dem Verkehr solltest du einen Test machen.

Beitrag von sunny80 08.03.10 - 19:45 Uhr

Danke für deine Antwort.Habe am 26.2 nach der Pillenpause mit der nächsten Packung angefangen.