man ein bisschen ne freche Frage hab...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von romyfa 08.03.10 - 19:32 Uhr

Ich lese ja doch immer wieder mal, dass die Mädels ihre Männer zum Spermiogramm geschickt haben..

Wieviele sind denn hier, deren Partner bereits ein SG hinter sich hat und nach welcher Zeit?

Was waren die Gründe warum ihr dies in Erwägung gezogen habt..

sorry für die doch etwas intime Frage... #hicks

Beitrag von rotezora80 08.03.10 - 19:37 Uhr

Hallo,

mein Partner hat noch kein SG gehabt, aber ich werd ihn im April mal hinschicken wenn bis dahin noch nix gefruchtet hat (hab ich mit ihm schon vereinbart)
Dann sind wir nämlich im 7. ÜZ und ich denke dann wirds mal zeit. Zumal mein Mann nur einen Hoden hat.

lg Andrea

Beitrag von romyfa 08.03.10 - 19:39 Uhr

ich danke dir für deine ehrlich Antwort...

im 7.ÜZ... hm.. wir sind erst im 2 ten.. aber ich habe einen neuen Partner..


ich war bis jetzt ( 3 SS) sehr verwöhnt.. wurde sehr schnell schwanger..

und dachte das muss jetzt wieder so sein.. fast schon frech von mir..

:-(

muss lernen mich in Geduld zu üben

Beitrag von kruemel2680 08.03.10 - 19:40 Uhr

Bei uns hats nach 1,5 Jahren auch noch nicht geklappt.
Jetzt lasse ich erst meine Hormone checken und wenn da alles ok ist, ist er dran.
Er hat auch schon signalisiert, dass das ja wohl auch nur gerecht wäre.
Naja, vielleicht kommt ja ein pos. SST dazwischen ;-)
>grins<
LG von Krümel

Beitrag von romyfa 08.03.10 - 19:43 Uhr

ich wünsche dir einen positiven Test von ganzem Herzen...


bei meiner Bekannten hats beim ersten erst nach 2 Jahren geklappt..
beim zweiten Kind bereits im ersten ÜZ..

Beitrag von shendresa 08.03.10 - 19:40 Uhr

Hallo...
Also bei uns war es so...
Bin jetzt im ÜZ 77...bei mir ist alles in Ordnung.Mein Frauenarzt meinte nun er wolle die Eileiterdurchläßigkeit prüfen aber vorher muss mein Mann ein SG machen lassen.
OK...mein Schatzi hats gemacht..und was soll ich sagen...Grottenschlecht...#schock
Das war im ÜZ 73...also viel viel zu spät.
Nun probieren wir es mit Orthomol Fertil und ich setz alle Hoffnungen auf 2010...

LG Shendresa

Beitrag von romyfa 08.03.10 - 19:45 Uhr

oh ihr Armen..

ich wünsche euch viel Durchhaltewillen.. ein Engelein fliegt bestimmt auch euch noch zu...


viel Kraft und ich hoffe für euch dass es im 2010 klappt

lg Karin

Beitrag von shendresa 08.03.10 - 19:49 Uhr

Danke...das hast du wirklich lieb gesagt...#herzlich
Ich weiß auch nicht wo ich immer und immer wieder die neue Kraft für nen neuen Zyklus aufbringe.
Hab ja gott sei dank meine 10 Jährige Maus..die mich immer wieder aufheitert.

Euch auch alles gute...und hey 2 ÜZ ist noch garnix...;-)

Beitrag von robock 08.03.10 - 19:55 Uhr

Hallöchen, wir sind im 10. Zyklus, bei mir stellte sich ein Uterus duplex raus. Nun war ich am Donnerstag beim Gyn und er meinte, da Mönchspfeffer auch nicht geholfen hat möchte er jetzt mit den Untersuchungen anfangen. Ich muss beim nächsten Mens.-eintritt beim Gyn anrufen, dann wird Blutentnahme gemacht, wo die Hormone getestet werden und gleichzeitig muss mein Freund zum SG haben schon schnell ein Termin bekommen. Mich hat das schon dolle gefreut, das es endlich los geht...Ich hoffe ich konnte dir helfen...Lg Robock

Beitrag von romyfa 08.03.10 - 19:57 Uhr

Vielen Dank für deine Antwort...

natürlich konntest du mir helfen.. jede Antwort ist ein Anhaltspunkt..


viel viel #klee