1.clomizyklus comi hilft nicht jetzt Gonal F

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von psykossuesse87 08.03.10 - 20:27 Uhr

hy ihr lieben



also viele haben meine Blogs gelesen , ich bin mitten drin in meinem 1.clomi zyklus hat ganz normal 5tage clomi genommen nur hat nix geholfen und war freitag wieder blut und Us machen der dr dammhof hat 1ei gesehn was wächst so jetzt musst ich seit freitag gonal f spritzen bis morgen und morgen muss ich wieder blut und US machen lassen

Bitte drück mir die daumen das sich was getan hat ....

lg anna

Beitrag von psykossuesse87 08.03.10 - 20:30 Uhr

uii hab vergessen ich spritz 75eiheiten

Beitrag von umm-harun 08.03.10 - 21:20 Uhr

Hallo,

ist ja witzig, bei mir ist es fast gleich: ich habe auch Clomifen ganz normal genommen, aber es ist nur ein Folikel etwas größer geworden (9 mm).
Heute hatte ich nochmal Ultraschall, aber es ist leider nicht weiter gewachsen und jetzt muss ich ab heute GonalF spritzen, allerdings erstmal 37,5 E....

Ich bin ein bißchen deprimiert heute und hadere mit meinem Schiksal und damit, dass ich es nichtmal schaffe, ein einziges Follikel wachsen zu lassen.....

Ich bin übrigends bei Fr Dr Pütz.......

LG und allles Gute,

Umm Harun