Spielsachen herumpfeffern

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von aleha 08.03.10 - 20:40 Uhr

Hallo,
Na, wie bereits oben angedeutet, hat meine Tochter (2,5) nun begonnen, wärend ihrer Wutausbrüche mit ihrem Spielzeug um sich zu werfen.

Viel Verständniss, aber wenn dann ein Buch haarscharf an meinem Blumenstock vorbei an die Fensterscheibe knallt, ist bei mir Schluß und schreie mal kurz herum. Ich bin normal garnicht so, dass ich mit meiner Tochter laut werde(n muss). Meistens verständigen wir uns, oder im Falle eines Tantrums versuche ich gelassen zu bleiben, nehme sie in den Arm, wenn sie das will oder gehe aus dem Raum.

Aber wenn Sachen fliegen oder sie mich zu hauen versucht, geht mit mir auch der Gaul durch und ich plärre kurz mal rum un das Spielzeug kommt auf den Schrank. Sie ist da echt erstmal geschockt und ich muss sie dann sofort in den Arm nehmen und trösten.

Ich bin echt ratlos. Ich bin ja auch kein Erziehungsbuch-gefütterter Cyborg. Wie macht ihr das?

LG

Aleha

Beitrag von abns2008 08.03.10 - 20:58 Uhr

Wunderschönen Guten Abend!

Unsere BabySue legt ganz genau die gleichen Allüren an den Tag.
Sie schmeist mit Sachen um sich..haut ihre Brüder,reißt mit voller Absicht Pflanzen von der Fensterbank und lacht sich dabei kaputt...

Natürlich bekommt sie dann einen Anpfiff der sich gewaschen hat von mir...

Danach werd ich dann von den Buben angemotzt, ich soll doch das BabySue nich´soo anmotzen...

Also, Mütter sind ja auch nur Menschen, und wenns langt dann langts eben, da darf man sich auch mal "Luft" machen...
Glaub ich zumindest.

Die Buben haben damals auch ihre Rüffel kassiert, und keiner von den 3 verhält sich heut irgentwie unsozial!

Und ich hab mir bei ihnen auch da auch nich soviele Gedanken gemacht, entweder liegt wirklich daran dass die Nudel hier die Prinzessin is - oder doch an meinem mittlerweile doch fortgeschrittenem Alter #gruebel !

Tröste dich damit dass niemand perfekt is,
#herzlich Nicole

Beitrag von abns2008 08.03.10 - 21:09 Uhr

Oh mein Gott, was für ein "Schachtelsatz"! #klatsch
Es muss heißen:" Bei den Buben hab ich mir damals nich´so viele Gedanken gemacht...ect.pp....!"
Nicole