Nach eisprung 5 tage schmierblutungen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von tracy2803 08.03.10 - 20:57 Uhr

Hallo ihr Lieben,

habe mal eine Frage an euch.
Hatte zwischen 25.02. und 28.02. meinen Eisprung laut Eisprungkalender und Zerfixschleim. Ab dem 02.Mrz. hatte ich mittel starke Blutungen mit leichten Mens schmerzen die ich sonst nie habe. Die Blutung war eher bräunlich, kaum frisches Blut.

Was soll ich davon halten? Habe zum Zeitpunkt des ES auch geherzelt.. Ist es vielleicht nur eine vorgezogene Menstruation?

Danke schon mal für die Antworten=)

Liebe Grüße Tracy

Beitrag von isabell83nrw 08.03.10 - 21:06 Uhr

Ich hatte auch solche schmierblutungen bei beiden Schwangerschaften, das sind wohl Einnistungsblutungen.

LG
Isabell

Beitrag von tracy2803 08.03.10 - 21:08 Uhr

So kurz nach dem eigentlichen ES?? Wann hattest du die denn?

LG Tracx

Beitrag von hoffnung2010 08.03.10 - 21:18 Uhr

hi,
also ich kann nur von mir berichten:

minimale blutungen (bräunl.) immer nur morgens... tagsüber (so gut wie) nix. - von es+5 bis es+12. an es+8 und 9 hatte ich morgens sogar frisches, rotes blut und dachte, das wars..... regel :-( hab meinen clearblue monitor auf mens gestellt und gewartet was da kommt..... - was kam: ich bin mittlerweile in der 27. woche und alles is gut :-)! - mein fa meinte, es sei von der einnistung (ich war skeptisch, hatte schon 2 fg ....) - er sollte recht behalten :-)

kannst jetzt nur abwarten...... aber ich drück dir die daumen!!! nix is unmöglich! ;-)

lg hoffnung2010

Beitrag von tracy2803 08.03.10 - 21:21 Uhr

hm.. wie der körper einen manchmal in die irre führt =D
freut mich das sich deine blutung zu einem würmchen entwickelt hat.
weiß das meine mutter in ihren schwangerschaften anfangs auch blutungen hatte, ob sich sowas verebt!?

Trotzdem danke für die antwort und alles gute für euch=)