Gewichtszunahme total stagniert

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von katjasch1977 08.03.10 - 21:10 Uhr

Hallo Ihr,

ich habe einen 7 Wochen alten Sohn, welcher in den ersten Wochen ca. 300 bis 380 g wöchentlich zugenommen hat. Diese Woche aber nur 130 g. Bin jetzt total verunsichert, warum er diese Woche so plötzlich nur so wenig zugenommen hat. Hatte vor 2 Tagen für ein paar Stunden Fieber 38,4°. War beim Arzt - wahrscheinlich leichter Infekt. Ist das normal? Er wird voll gestillt. Bitte helft mir?

Beitrag von felix.mama 08.03.10 - 21:12 Uhr

Ja, das ist nicht ungewöhnlich. Mein Sohn hat nach der geburt ordentlich abgenommen, dann gut zugenommen, dann gar nicht, dann wieder!

Beitrag von lilie80 08.03.10 - 21:17 Uhr

mein Kleiner stagniert seit 3 Wochen auf den 7kg- ist aber auch kein Wunder, er isst wi ein Spatz...

es werden wieder andere Zeiten kommen, wir essen ja auch mal mehr mal weniger.

beobachte das mal weiter. mein Kia meinte immer nur, er darf nicht abnehmen...

LG

Beitrag von nashivadespina 08.03.10 - 21:59 Uhr

Ganz normal. Solange er nicht unnormal abnimmt ist meist alles im grünen Bereich. Kann auch ein Wachstumsschub sein..still einfach weiter nach Bedarf :-)