Autschn! *silopo*

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von biggi81 08.03.10 - 21:11 Uhr

Guten Abend meine Lieben,

also langsam hab ich echt das Gefühl, ich hab nur noch UL. Erst während der Mens, dann brannte es die ganze Zeit linksseitig als hätte ich einen ES und bis vor ein, zwei Stunden dachte ich auch echt, der wäre schon rum, aber nun tut mir so dermaßen am rechten Eierstock alles weh - autschn!

Und mit den Schmerzen soll ich heut noch ein Bienchen fliegen lassen? Puh...

Und dann nicht vergessen die Schmerzen, die ich zwischen ES und Mens habe...

Geht es noch jemandem so?

GLG, Biggi

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=493026&user_id=518421

Beitrag von sylvia9.2.78 08.03.10 - 21:16 Uhr

Hallo Biggi,

das kenne ich nur zu gut. Ich kenne sogar wenn die Eizellen heranwachsen.

Lg Sylvia

Beitrag von biggi81 08.03.10 - 21:19 Uhr

Ich hab auch das Gefühl, dass ich jede Phase vom ZK an einem anderen Schmerz festmachen kann.

Nun hatte ich 6 Monate lang den MS immer nur links. Vielleicht haben wir mit einem Ei aus dem rechten Eierstock ja mehr Glück. ;-)

Beitrag von sylvia9.2.78 08.03.10 - 21:36 Uhr

Aber ein gutes hat es, ich brauche ZB führen da ich den Es sowiso kenne.
Nur das hilft auch nicht da mein Mann immer auf Montage fort ist.
Bis Mai sollen wir noch üben und dann mal sehen mit künstlicher Befrüchtung - da die #schwimmer von meinem Mann nur paar Stunden überleben. Und bei dir?

Viel #klee

LG Sylvia

Beitrag von biggi81 08.03.10 - 21:41 Uhr

Also, bei mir ist alles in Ordnung. ;-) Ich weiß nicht, ob die #schwimmer von meinem Mann fit sind, aber da wir momentan eh nicht ganz so verbissen üben und es eher auf uns zukommen lassen wollen, muss er auch erstmal nicht zum Doc. Aber ich denke, wenn es bis August nicht geklappt hat, werde ich ihm die Pistole auf die Brust setzen.

Wünsch Dir auch viel Glück!

Beitrag von schneckchen71 08.03.10 - 21:16 Uhr

Hallo

hast du schonmal abklären lassen, ob du ne Eierstockentzündung hast? Oder Gebärmutter vielleicht entzündet?

LG

Beitrag von biggi81 08.03.10 - 21:18 Uhr

Ja, danke. Ich war vor vier Wochen gerade bei meiner FÄ. Die hat das "ihr Körper will halt um jeden Preis" genannt. ;-)

Ich hab ja auch ab und an mal Tage, da ist fast nichts, aber heute ist das schon extrem. Ich find's halt beknackt, dass man genau an dem Tag, an dem man fruchtbar ist und #sex haben sollte, eigentlich lieber mit 'ner Wärmflasche im Bett liegen würde. #augen

Beitrag von sunshine05121976 08.03.10 - 21:28 Uhr

Ho,
ich hatte den vorletzten Zyklus ganz viel Beschwerden und viel PMS und einen EXTREMEM Eisprungschmerz.........haben dann noch geherzelt( hab natürlich nix gesagt )..........das mache ich nie wieder, hatte echt heftigst Schmerzen.......
hab mich hinterher echt geärgert über mich selbst........und gedacht so möchte ich mein Baby eigentlich nicht zeugen.........und das war echt zu verbissen#klatsch

lg

Beitrag von biggi81 08.03.10 - 21:31 Uhr

Ja das stimmt schon, aber morgen ist dann wieder zu spät und Samstag war zu früh. Na, mal sehen was sich hier gleich noch entwickelt. ;-) Ich leg mich jetzt auf jeden Fall schon mal in mein warmes Bettchen.

So verbissen basteln wir ja im Moment eigentlich nicht... Hach, schwierig!