Liebe Märzis, mein MuMu ist 2 cm offen und ich Wehe vor mich hin

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von unserwunschkind 08.03.10 - 21:51 Uhr

Heute bei meiner Frauenärztin wars sehr gut, der MuMu ist Geburtsbereit... 2 cm offen, sie dehnte noch etwas mit! Wenn der kleine bis Do nicht kommt, dann soll ich zur Einleitung. Seid der Untersuchung kommen nun die Wehen alle 8-10 min und sind Schmerzhaft, doch ich wart nocht ab, könnt ja auch Fehlalarm sein! Drückt mir die Daumen bitte #zitter


Lg

Beitrag von viofemme 08.03.10 - 21:54 Uhr

Ich drücke dir die Daumen!!!

Bin in der 38. SSW. - hatte noch nie eine Übungs- oder gar Senkwehe. Wünsche mir langsam auch mal, dass mein Körper einsieht, dass er sich ganz langsam mal auf die Gebrut einstellt.
Ich habe ja noch Zeit, aber ander wehen schon ewig vor sich bin und ich habe Angst, dass es bei mir noch ewig dauert...

Also, die Daumen sind gedrückt und ich wünsche dir alles Gute für das, was auf dich zukommt!

Beitrag von unserwunschkind 08.03.10 - 21:57 Uhr

Vielen Dank! Ich hab ja seid Wochen immer wieder Wehen, und nun wirds mal ernst, aber zeit wirds ja!

Lg

Beitrag von penneloppe 08.03.10 - 21:56 Uhr

Hallo,

wenn du noch am PC sitzten und schreiben kannst, dann sind das noch keine Geburtsbringenden Wehen. Dann wäre das nicht mehr möglich :o).
Drücke dir die #pro, dass du es bald geschafft hast.

VG und alles Gute,

penneloppe

Beitrag von unserwunschkind 08.03.10 - 21:58 Uhr

Solang sie nur alle 10 min kommen, kann man sehr wohl schreiben ;-) neulich hatte eine nach Blasensprung und Wehen noch über ne 1 Std. geschrieben, und der kleine kam am 28.3.2010

Beitrag von unserwunschkind 08.03.10 - 21:59 Uhr

28.2.2010 natürlich!

Beitrag von boese.tante 08.03.10 - 23:33 Uhr

Hallo!

Ich hätte das auch geschafft ;-)
Hatte 5 Stunden Wehen und sie gar nicht richtig mit bekommen...
2 Stunden bevor der Kleine da war, kamen sie im Abstand von 8 Minuten. Aber ich hätte nie gedacht, dass das die Eröffnungswehen sind.
Um so mehr überrascht war ich, als die Presswehen da waren :-p

Grüße
boese.tante #schein

Beitrag von silasmami 08.03.10 - 21:56 Uhr

Hallo...

na da haben wir was gemeinsam! Bei mir war am Freitag schon dieser Befund! Aber warum wollen sie bei dir einleiten???

LG Nadine

Beitrag von unserwunschkind 08.03.10 - 22:01 Uhr

Weil ich einen KS hatte, und auch nun seid Wochen vorzeitige Wehen hatte, und liegen musste,
und nun hat die Ärztin gesagt sollen wir bis Do mal schaun, bis dahin sollt er schon kommen, und ansonsten zur Einleitung! Es soll einfach wieder ein KS vermieden werden.:-)

Beitrag von o9trisha11 08.03.10 - 22:26 Uhr

also mir haben hebi sowie fa gesagt das man nach ks nicht einleiten darf/sollte. wegen der narbe von der gm das risiko sei zuhoch das diese aufreisst!

drück dir trotzdem die daumen!

hab morgen nen fa termin und hoff auf ein ähnliches ergebniss!

o9trisha11 +dustin 7, pascal 4 und sarah 37+3

Beitrag von baby.2010 08.03.10 - 23:30 Uhr

hi ich drücke miiiiiiiiiit#freu
wehe auch seit freitag rum,MM war samstag 4cm,GMH wulstig#huepfdarf losgehen

auf tolle geburten#freu

LG sandra, ...gleich 39.ssw;-)

Beitrag von mama.ines 09.03.10 - 08:23 Uhr

ohh ohh ohhh#huepf
ich drück die daumen#pro