Dringende Frage !

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sana78 08.03.10 - 22:08 Uhr

Hallo,

ich bin total erkältet und bekomme keine Luft mehr...
ich bin jetzt in der 33.ssw habe leider heute mein FA und meine Hebi nicht erreichen können !
Darf ich wohl zur nacht hin einmal Nasenspray nehmen ?
Oder ist das zu schädlich fürs Kind ?

Für euere Antworten wäre ich sehr dankbar !


Lg Sandra mit #babyboy Julian 33.ssw (ET-55)

Beitrag von babe-nr.one 08.03.10 - 22:10 Uhr

du darfst kochsalzspray benutzen, und säuglingsnasenspray....

Beitrag von iseeku 08.03.10 - 22:10 Uhr

wenn du es einmal nimmst, ist das nicht so schlimm.
ich nehme manchmal welches für kinder - hilft auch gut.
gute besserung!

Beitrag von keep.smiling 08.03.10 - 22:11 Uhr

Klar einmal ist keinmal ;-)
Hab ich auch schon gemacht. Ich krieg auch kein Auge zu, wenn die Nase zu ist.
Meist reicht auch Meerwassernasenspray. Wenn das nicht genügt, nehme ich manchmal Säuglingsnasentropfen.

LG ks

Beitrag von espritmama 08.03.10 - 22:16 Uhr

Ich bin erst in der 7 SSW und war jetzt 3 Wochen auch so erkältete bin jetzt erst zum Arzt gegangen er hat mir Sinupret Forte aufgeschrieben nach 4 Tagen erst besserung ansonsten Meersalzspray für Abends ist ekelig aber wenn es hilft :-)

LG und alles gute