vallette....probleme in 1.woche

Archiv des urbia-Forums Ungeplant schwanger.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Ungeplant schwanger

Was ist, wenn eine Schwangerschaft überraschend und ungeplant kommt? Hier kannst du fragen, wie andere diese Situation bewältigt haben. Grundsatz-Diskussionen um das Thema Schwangerschafts-Abbruch sind allerdings besser im Forum "Allgemeines" aufgehoben.

Beitrag von p2p 08.03.10 - 22:29 Uhr

Nabend!
Irgendwie komme ich mit der 3.blister stange meines lebens überhaupt nicht klar.

Ich bin noch in der 1.woche;dritte pille.Der letzte GV fand am 1.3. statt.Am 7.3.(gestern)8std nachder pilleneinnahme bekam ich durchfallartige magenkrämpfe und hatte 1 mal flüssigen stuhlgang.
Heute (8.3.) bekam ich 3 std nach der pilleneinnahme durchfallartige magenkrämpfe und bis jetzt 1 mal flüssigen stuhlgang.

Glten die beiden stühlgänge als durchfall?
Und wie sieht die weitere verhütung für die nächsten 7 tage bzw für gesammte blisterstange aus?muss ich mich noch zusätzlich verhüten?
könnte ich von dem GV von 1.3. SS werden?

Beitrag von buzzfuzz 08.03.10 - 22:39 Uhr

dann vertägst du diese Pille nicht:-(

Wenn dein ES um den zeitraum war,kannst du evl ss werden.
Aber dafür müsstest du wissen wann dein ES ist/war.

Ja zusätzlich weiter verhüten. BZW beim Doc anrufen und fragen ob du sie absetzen kannst. Und danach einfach anders verhüten.
Diana