sst (Bluttest) beim FA

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von riraritachen 09.03.10 - 00:16 Uhr

Hallöchen

ich hatte ja zwei positive Femtests gehabt (siehe Vk... ES+14; ES+16) und war dann heute beim FA und dort wurde beim Urintest negativ festgestellt.
Da ich aber vorher zwei Positive Tests hatte hat mir die FÄ Blut abgenommen. Und heut Abend habe ich dann per Telefon das Ergebnis erhalten:

Es wurde sehr leicht HCG festgestellt und am Donnerstag muss ich zum Ultraschall hin.#huepf

Ich hoffe einfach das mein Körper das kleine Bönchen bzw. Pünktchen aufnimmt und nicht abstößt.
Das ist die erste SS die mein Körper durchmacht.
Und weitere Faktoren die ich habe (leichtes Übergewicht und Schilddrüsenunterfunktion, und auch Uni-stress falls das ein Faktor ist) tragen nicht gerade zu einer risikolosen SS bei.

Ich hoffe einfach das Gott mir das Wunder schenkt.
Und wenns nicht sein soll, solls halt nicht sein. :-)

Vielen dank nochmal für die aufmunternen Worte aus den letzten Diskussionen. #stern

LG rita




Beitrag von siena2005 09.03.10 - 00:39 Uhr

Hallo,
ich druecke dir ganz dolle die Daumen das alles gut ist und bleibt. Wie niedrig ist es denn wenn ich fragen darf?

Viel Glueck und alles Liebe,
Claudia

Beitrag von riraritachen 09.03.10 - 09:53 Uhr

Hallöchen,

den genauen HCG-Wert hat mir die FÄ leider nicht verraten, nur das er halt sehr leicht vorhanden ist.

Ich glaub ich habe einfach die ss-Test's zu früh durchgeführt.
Ich muss jetz einfach geduldig abwarten. #hicks

LG rita