Würdet ihr das lustig finden?

Archiv des urbia-Forums Hochzeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Hochzeit

Wer eine Hochzeit vorbereitet, hat viel Spaß, eine Menge Arbeit und noch mehr Fragen. Was kostet eine Hochzeit? Wer hat Deko-Tipps für die Festtafel? Wo gibt es die allerschönsten Brautkleider? Empfehlenswert für eine gute Vorbereitung ist eine durchdachte Checkliste

Beitrag von solalamami 09.03.10 - 06:50 Uhr

Hallo,

es geht um die Hochzeit eines befreundeten Pärchens,das ist der beste Freund meines Mannes,Sie würde ich nicht als Freundin bezeichnen,aber wir unternehmen viel gemeinsam.
Ich war letztes Jahr auf einer Hochzeit und kurz vor dem Ja-wort wurde ein Schild hochgehalten ,,LAUF ..(Name des Mannes) LAUF LAUF LAUF-JETZT HAST DU NOCH DIE MÖGLICHKEIT''

Alle haben gelacht,war eine schöne Auflockerung zwischendurch,natürlich wußte jeder,dass das nicht wirklich ernst gemeint war.
Ich kann die Braut in der Hinsicht schlecht einschätzen.
Fändet ihr das lustig oder eher voll daneben?

Beitrag von kolbo-sauri 09.03.10 - 07:18 Uhr

Hallo,

ich finde das total daneben!! #schock

Das ist ja eine Beleidigung für die Braut sondersgleichen, und das an "ihrem Tag"....

Gegen Späßchen oder solche Sprüche ist ja an und für sich nix einzuwenden, aber beim wichtigsten Moment absolut unpassend und anmaßend....

Lasst das Schild mal lieber stecken....

VG

Beitrag von solalamami 09.03.10 - 07:22 Uhr

Huch#schock,echt?!!
Hm...und wir fanden das so lustig damals...
Aber man kann es eben auch falsch verstehen.
ICH hätte mich vor lachen wahrscheinlich auf meiner Hochzeit damals nicht mehr eingekriegt.
Aber da die Braut etwas komisch ist..
Ich hoffe ich bekomme noch ein paar Antworten,aber ich glaub wir lassen es lieber...#zitter
Danke

Beitrag von kolbo-sauri 09.03.10 - 07:34 Uhr

Mal umgekehrte Frage:

Wie würdest es Du denn finden, wenn genau diese Person (die Braut) so ein Schild an Eurer Hochzeit gezückt hätte?

Ich meine, wenn ihr euch eh nicht so grün seid....

Vg

Beitrag von solalamami 09.03.10 - 07:39 Uhr

Ganz ehrlich,ich habe humor und hätte mich gekringelt vor Lachen#rofl.
Deshalb frage ich ja auch hier ,um andere Sichtweisen zu erfahren.
Ich freu mich für die Zwei und mache mir schon seit Monaten gedanken,was man alles machen kann an dem Tag.
Ist nicht so,dass ich den beiden das nicht gönne oder sie nicht ausstehen kann,sie ist eben nur nicht meine beste Freundin,dafür sind wir viel zu verschieden.

Beitrag von enila82 09.03.10 - 07:27 Uhr

Also ich muss sagen, ich finds super witzig #rofl
Hab eh so nen trockenen Humor. Also bei unserer Hochzeit würde sowas sicher gut ankommen, da wir alle gerne und viel lachen...
LG enila :-D

Beitrag von solalamami 09.03.10 - 07:40 Uhr

Danke#rofl
Aber wie man lesen kann,kann man das ganze auch wirklich ganz arg anders verstehen..oh mann..ich weiß nicht..

Beitrag von brummel-baer 09.03.10 - 07:45 Uhr

Ich fände es auf meiner Hochzeit witzig, aber ich kenne viele, bei denen das sauer aufstoßen würde. Da Du die Braut schlecht einschätzen kannst, würde ich es lieber sein lassen.

Beitrag von solalamami 09.03.10 - 08:22 Uhr

Ja wir lassen es wohl besser.
Da die gesamte Verwandschaft von ihr auch eher humorlos ist,werden wir uns einfach fast ganz zurückhalten,is wohl besser so.
Obwohl es der bräutigam,der den gleichen Humor hat wie mein Mann,wohl lustig finden würde.

Beitrag von sohappy 09.03.10 - 08:17 Uhr

ich fänds bei anderen witzig aber bei mir nicht:-p

Beitrag von solalamami 09.03.10 - 08:23 Uhr

Ich habs verstanden..wir lassen es;-)

Beitrag von sidera 09.03.10 - 08:48 Uhr

Hallo,

also ich bin eigentlich auch ein Mensch mit viel Humor, aber ich denke an so einem nervösen Tag, kann man das echt falsch verstehen! Es käme auch immer darauf an, wer es macht. Wären es "Meine" Freunde, die ihm in den Moment das Schild hochhalten, dann wüsste ich genau, dass es lustig gemeint ist. Wären es aber "seine" Freunde oder Personen, die ich nicht gut kenne, dann würde ich nicht wissen, ob vielleicht doch ein Funke Wahrheit dahinter steckt. ;-)

Wenn ihr das Schild aber so witzig findet, macht doch so nen Zwischending...z.B. vor der Trauung bei der Begrüßung des Brautpaares!? Dann haben alle vor der Trauung noch mal was zu lachen, es lockert vielleicht die Spannungen auf und trotzdem "stört" ihr den romantischen Akt der Trauung nicht!?

Liebe Grüße

Mandy

Beitrag von bride2be 09.03.10 - 08:52 Uhr

ich finde nicht, dass es bedeutet, dass man keinen humor hat, wenn man das nicht witzig findet.
grundsätzlich find ich das auch ganz lustig.
aber auf meiner hochzeit wäre ich ausgerastet! bei der eigenen hochzeit sieht man vieles eben anders! das ist ein ganz ganz besonderer tag im leben, den sich jeder auf seine art vorstellt und ihn so gestaltet.

das, was ihr da vorhabt, ist ein ziemlicher eingriff in die trauung. gerade in dem moment, den viele als besonders ergreifend empfinden.
ihr solltet das auf gar keinen fall machen!!!!!!!
und erst recht nicht, wenn du die braut nicht einschätzen kannst. selbst bei sehr sehr guten freunden wäre ich da vorsichtig, denn wie gesagt, bei der eigenen hochzeit sieht man vieles anders!!

ich hab echt humor und finds grundsätzlich ganz witzig. aber ich würde nie auf die idee kommen, das bei einer hochzeit wirklich zu machen.

es gibt genug andere witzige dinge! zumal den gag ja vielleicht auch einige dann schon kennen.

viele grüße

Beitrag von glasregen 09.03.10 - 09:00 Uhr

Also mal im Ernst, wenn meine Schwester das tun würde, dann fände ich es sicher lustig weil ich wüsste, dass es nur ein lockerer Scherz sein soll.

Wenn es aber eine Frau aus dem Bekanntenkreis macht mit der ich mir nicht ganz so grün bin, dann fände ich es wohl nicht lustig und würde es eher als Beleidigung meinerseits auffassen.

Lass es lieber.

Beitrag von anyca 09.03.10 - 09:45 Uhr

Auf dem Polterabend geht so was vielleicht grade noch, aber während der Trauung ist es total daneben, egal ob das im Standesamt oder gar in der Kirche passiert! Beides sind feierliche Momente. Witzeinlagen kann man auf der Feier noch genug machen.

Beitrag von hippogreif 09.03.10 - 10:26 Uhr

#schockAUF GAR KEINEN FALL WÄHREND DER TRAUUNG!!!!#schock
Ich liebe Humor, vertrage auch gerne eine gute Portion schwarzen Humor, aber gerade die Trauungszeremonie ist so intim, man freut sich da schon ewig drauf und will sie ja auch ewig dran erinnern.
Klar, manche Brautleute würden vielleicht lachen, aber andere wiederum fänden das total daneben und würden stinksauer reagieren. Und bevor ihr Gefahr lauft, dem Brautpaar die Trauung zu vermiesen (und die Chancen stehen hoch), würde ich lieber drauf verzichten.
Also, wenn ihr euch nicht tausendprozentig sicher seid, dass euer Scherz gut ankommt, dann laßt ihn lieber weg oder bringt ihn an einer anderen Stelle (vor der Abfahrt zur Kirche oder auf dem Polterabend).

Beitrag von mvtue 09.03.10 - 11:17 Uhr

hallo!

würdest du das auf meiner hochzeit machen, wärt ihr die lägste zeit unsere freunde gewesen.

ideen haben manche...nicht zu fassen!!!

Beitrag von solalamami 09.03.10 - 11:27 Uhr

Ist nicht böse gemeint aber manche haben echt gar keinen Humor..Gut dass ich mit solchen Leuten nicht befreundet bin;-)Andersrum kannst du dich ja auch glücklich schätzen Freunde zu haben die keinen schwarzen Humor haben:-p.
Schönen Tag noch,lg

Beitrag von kolbo-sauri 09.03.10 - 11:41 Uhr

Ich denke nicht, dass es mit fehlendem Humor zu tun hat, sondern es was mit Anstand zu tun hat, sich nicht mit so einer "prolligen" Aktion in den intimsten Moment eines Paares einzumischen.

Aber jeder wie er meint!

Beitrag von solalamami 09.03.10 - 11:44 Uhr

Finde ich wiederum nicht,aber egal,werden es ja nicht machen.
Ende gut,alles gut;-)

Beitrag von mvtue 09.03.10 - 13:42 Uhr

genau das mein ich.

am polterabend kann man solche geschmacklosigkeiten noch verzeihen, aber wenn jemand den moment meines lebens mit ausnahme der geburt meiner kinder, mit so einem shit versauen muss, der tag, für den ich monatelang blut und wasser geschwitzt, alles vorbereitet und mich reingehängt hab, versaut, dann wäre ich mehr als stinksauer.

aber naja, jeder wie er meint, du sagst es.

Beitrag von mvtue 09.03.10 - 13:43 Uhr

oh, ich habe viel humor, unsere hochzeit war sehr lustig und spaßig, aber es geht hier um geschmacklosigkeiten in einem der wichtigsten momente eines paares.

schön, dass ich nicht mit solchen prolls befreundet bin. meine freunde haben anstand.

Beitrag von solalamami 09.03.10 - 13:54 Uhr

#roflWas hat DAS mit Proll zu tun???
Lies doch mal bei WIki nach,da steht die Erklärung des Wortes Proll.
Ich glaube nicht,das du beuurteilen kannst ob wir anstand haben oder nicht.
Suchst du Streit?
Komisch,dass manche Leute IMMER unhöflich werden müssen,bei einer Frage.

Beitrag von bride2be 09.03.10 - 12:11 Uhr

ich gehe nicht davon aus,dass du auch seit deiner kindheit von einer wunderschönen romantischen hochzeit in weiß träumst????? du hast dir sicher nicht schon hundertmal diesen wunderschönen moment vorgestellt, an dem der pastor vor euch steht und ihr endlich ja zueinander sagen könnt??????
ist ja auch nicht schlimm. ist nicht für jeden was. aber viele leute träumen nun aber genau davon. (und das sind nicht nur die frauen!!!!!!)
und da kommen solche aktionen nunmal nicht vor. und das ist echt ein augenblick, der nie nie nie mehr zurückkommt und den man nicht wiederholen kann.

ich habe auch viel humor, aber da ist das risiko echt zu groß.
den vorschlag mit dem polterabend oder meinetwegen auch bei der ankunft an der kirche finde ich echt okay. aber während der trauung geht gar nicht!!!

Beitrag von solalamami 09.03.10 - 13:04 Uhr

Ähm...ICH BIN verheiratet,außerdem wirds kein Pastor sondern eine Standesbeamtin sein.
Wie schon gesagt,bin froh hier nachgefragt zu haben.
Ich hättes bei meiner Hochzeit zum totlachen gefunden,aber ok.
Lg

  • 1
  • 2