Einen Wunderschömen Guten Morgen die Damen

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von nici71284 09.03.10 - 06:53 Uhr

ich teile erstmal ne tasse (oder ne Kanne) #tasse aus an alles die schon wach sind.


Ich hab ja diesen ZK anfangen zu messen und bin echt froh das meine tempi einigermaßen oben ist. Glaub zwar dass sie immer noch zu nieder ist aber mal schauen was der ZK so mitsich bringt.

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=495620&user_id=644285

Ich hab mal ne blöde frage. Mein Schatz und ich setzten fleißig bienchen, und gestern hatte ich das Gefühl als ob mir von innernher etwas runtergerutscht, ist. Das tat echt weh und war (sorry) viel enger als sonst.

Kennt das jemand? Hat das was mit dem MUMU zu tun?
Abtasten kann ich ihn nicht, bin froh dass das mit dem Messen so einigermaßen klappt.


Ich wünsch euch jedenfalls noch nen schönen Tag

Nicole mit Mia (die heut zum fäden ziehen muss) und #stern im #herzlich

Beitrag von 1987julia 09.03.10 - 07:01 Uhr

WOw, wie misst du den?

Deine Tempi ist ja SEHR unregelmäßig, ich meine diesen Einsturz..... hab sowas in der Form noch nicht gesehen.....

ich taste leider keine Mumu ab, dazu kann ich also nichts sagen #zitter

Beitrag von nici71284 09.03.10 - 07:03 Uhr

Ich mess immer 3 Minuten im mund. ist der 1. ZK wo ich messe. Ich hoffe ich brauch das nächsten ZK nicht mehr machen :-)

Ich dachte nur weil viele sagen man kann den MUMU abtasten und das gestern war echt heftig.

Aber danke trotzdem, vielleicht leists noch jemand der mir mit der MUMUsache helfen kann :-)

Beitrag von 1987julia 09.03.10 - 07:13 Uhr

Sicher kann man die Mumu abtasten aber das birgt auch viele Risiken (Infektionen usw.)........ ich lass es lieber :-p

ich messe auch im mund und es schwankt aber echt komisch wie deine Tempi da an dem einen Tag aussteigt......

Beitrag von nici71284 09.03.10 - 08:11 Uhr

Ja, ich dachte schon ich bin klinisch nicht mehr da :-)

Ich hab dann auch über den tag verteilt noch gemessen und die Tempi war den ganzen Tag soweit unten. jetzt hoff ich mal dass sie soweit im grünen bleibt und nicht mehr fällt