Wir fahren gleich zum Arzt ....

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von lillyfee12 09.03.10 - 07:16 Uhr

Guten Morgen,

mein Kleiner hat jetzt seit 3 Tagen Fieber und es will nicht weggehen, waren am Sonntag schon beim Notdienst. Heute Nacht war es sogar bei 40,6. Wenn er wach wird fahren wir fahren gleich zum Arzt.
Er tut mir so leid und ich weiß nicht was er haben könnte, wahrscheinlich eine MOE, weil er die letzte woche schon hatte. Dann kriegt er wahrscheinlich wieder Antibiotika dafür.

Danke fürs zuhören.

LG
lilly

Beitrag von diba 09.03.10 - 08:07 Uhr

oh,das kenne ich.


lana hatte dieses jahr schon 4 moz und ich glaube,sie bekommt wieder eine.


wünsche dem kleinen gute besserung.


diana auch mit kranker lana:-(

Beitrag von amanda82 09.03.10 - 08:07 Uhr

Ja, also wenn der Abstand so kurz ist, ist ein Rückfall sehr wahrscheinlich. Wie lange hatte er denn das Antibiotikum letzte Woche genommen??? Er darf jetzt nicht das Gleiche bekommen. Leider lese ich es jetzt erst - du bist sicher schon beim Arzt. Ich nehm aber mal an, deine Kinderärztin weiß das auch ;-)

LG und gute Besserung #klee

Mandy mit Joel (3) und Noah (15 Monate)

Beitrag von lillyfee12 09.03.10 - 12:35 Uhr

Danke für deine Antwort. Er hatte das andere Antibiotikum bis Freitag und Samstag abend fing das Fieber an. Jetzt hat er wieder ein anderes Antibiotikum bekommen. Ich hätte das aber nicht gewußt. Hoffentlich hilft es jetzt richtig und er wird endlich mal für längere Zeit gesund.