Aus der Traum?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von ina123 09.03.10 - 08:06 Uhr

Ich wollte es so sehr glauben, dass uns nach mehr als 2 Jahres endlich dieses Wunder passiert... aber so heftiger Tempiabfall innerhalb 2 Tagen kann doch nur eins bedeuten, oder? Außerdem haben schon gestern Abend die typischen PMS-Symptome angefangen - eigentlich ja auch etwas zeitig, wenn ich wirklich erst am Samstag meine Mens bekommen soll.

Zur Zeit könnte ich einfach immer nur heulen!

Danke, dass ich mich ausjammern durfte! Euch noch einen schönen Tag!



Bitte schaut euch mal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=490814&user_id=813110

Beitrag von michaela0705 09.03.10 - 08:29 Uhr

Guten Morgen,
ich finde dass dein ZB noch alle möglichkeiten offen lässt!!!
Du darfst schon noch hoffen!

Ich drück dir die Daumen!

LG, Micha

Beitrag von nori25 09.03.10 - 08:30 Uhr


hi,

warts doch erst mal ab...ist doch noch nichts verloren.

geht doch noch nix unter die coverline.

kannst noch hibbeln.

wünsch dir viel glück

lg

nori (et+3) #sonne

Beitrag von ina123 09.03.10 - 08:32 Uhr

Ich hatte mich so gefreut, als es auf 36,8 hoch ging... und dann gleich wieder dieser Abfall... Ohje, was soll ich nur denken? Ich bin zur Zeit einfach echt mies drauf wegen all dem.

Beitrag von nori25 09.03.10 - 08:35 Uhr



schau mal wie meine tempi runter ging....bis kurz

vor der coverline.

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=412039&user_id=636224

mach dich nicht verrückt.....es ist noch nichts verloren.#liebdrueck

Beitrag von ina123 09.03.10 - 08:39 Uhr

Okay, ich versuch's. Danke für Eure Worte!
Manchmal denke ich, es wäre besser, einfach nach ES nicht mehr zu messen. Man interpretiert so viel in irgendetwas hinein... furchtbar!

Beitrag von nori25 09.03.10 - 08:42 Uhr


ich weiss wie das ist...jeden morgen hofft man und

ist schon beim messen total nervös.

ging mir auch so. ich hatte nur einmal einen es nach

absetzen der pille.

dann bekam ich clomi. gleich im ersten üz hats dann

geklappt.

glg